Judith erotische geschichte



Am Sonntagmorgen wachte ich mit einer mächtigen Morgenlatte auf, aber komischerweise hatte Judith keine Lust auf Sex und das überraschte mich doch sehr! Denn in den vergangenen drei Tagen brauchten wir uns ja nur berühren und brannten dann auch gleich beide lichterloh.

Als ich sie in meine Arme nehmen wollte sprang sie aus dem Bett und verschwand im Bad. Völlig überrascht blieb ich liegen und dachte, nanu was ist denn jetzt los. Und plötzlich lief in meinem Kopf mein Leben wie ein Film ab.

(Kindheit-Schule-Studium: Während des Studiums (Maschinenbau) lernte ich meine Ex kennen, sie war die einzige Frau in meinem bisherigem Leben. Wir haben ja auch sehr schnell geheiratet, denn sie wurde gleich beim Ersten Mal schwanger und das auch noch mit Zwillingen.

Gleich nachdem Studium begann ich mit der Hilfe und einigem Geld meiner Eltern mit dem Aufbau meiner Firma. Dass war mit sehr viel Arbeit, Zeitaufwand und Verzicht verbunden. Wir hatten zwar in den ersten Jahren regelmässig miteinander geschlafen, aber da fehlte immer etwas. Mit den Jahren wurde es auch immer weniger. Je größer meine Firma wurde, (Verpackungsmaschinen) je mehr arbeitete ich und bin wahrscheinlich ein Workaholic geworden. Ich verstehe leider erst jetzt, dass meine Ex Recht hatte mit ihrem Spruch „es gibt auch noch was anderes im Leben als Arbeit und Geld scheffeln“.

Continue reading „Judith erotische geschichte“



Tagged : / / / /

Heiße Abenteuer in der Erotikbar



Es war mal wieder einer diesen heißen Sommertage und ich schlenderte so durch meine Stadt. Ich hatte zu irgendwie nichts Lust. Es wurde dann aber auch schon schnell dunkel und ich suchte mit ein kleines Lokal aus. Ich achtete ich auf das Sc***d das am Eingang hing und ging einfach rein. An der Beleuchtung merkte ich schnell dass es mir richtig gut gefallen wird. Sie war in einem leichten rot sowie die Möbel auch in einem rot waren. Alles war sehr nobel eingerichtet und machte denn Anschein dass es nicht gerade billig war.

Egal an so einem Tag spielt das eh keine Rolle und so nahm ich ziemlich in der Mitte Platz. Da nur ein paar Sofas dort standen gesellte ich mich auf en diese gemütlichen Möbel. Ich schaute mich um und merkte dass gar keiner da war. Doch da entdeckte ich eine junge Frau hinter der Theke. Sie hatte blonde lange Haare die nach hinten gekämmt waren und so sehr interessant aussahen. Vor mir war ein Art Bühne die aber total lehr war und so schenkte ich ihr keine weitere Beachtung. Aus der linken hintern Ecke hörte ich dann ein paar Frauenstimmen und ich drehte mich ihnen unauffällig zu.

Continue reading „Heiße Abenteuer in der Erotikbar“



Tagged : / / / / / /