Tabu Geschichte



Eigentlich war es Barbara leid, immer noch im Zimmer ihres Sohnes die dreckigen Klamotten vom Boden aufzusammeln, aber würde sie es nicht tun, würden die Sachen wahrscheinlich niemals in den Wäschekorb gelangen, sogar bis unter seinem Bett hatte Kai die Klamotten ausgebreitet, also blieb seine Mutter Barbara also nichts anders übrig, als auf allen Vieren vor dem Bett zu knien und die Sachen hervorzuholen.
Dabei fiel ihr eine große flache Pappschachtel auf, die weit unter das Bett geschoben war, es wirkte auf den ersten Blick so, als ob die Schachtel bewusst im Verborgenen aufbewahrt werden sollte, damit sie vor unbefugten Zugriffen geschützt war und Kais Mutter Barbara wurde neugierig, denn Kai ließ sonst alle möglichen Sachen offen in seinem Zimmer herum liegen, ohne jede erkennbare Ordnung, da Kai in der Schule war, musste Barbara nicht damit rechnen, von ihm beim Herumschnüffeln in seinen Sachen erwischt zu werden.
Was wohl in der Schachtel zu finden sein würde?…., etwa Kais private Pornoheft-Sammlung, sofern ihr 18-jähriger Sprössling bereits eine besaß?, doch dafür hätte er nicht so eine große Schachtel verwenden müssen, die Pappschachtel war mindestens 60 Zentimeter lang und etwa 40 Zentimeter breit. Continue reading „Tabu Geschichte“

Tagged : / /