Mein erster bisexueller Dreier



Nadja schrieb mir irgendwann einfach eine Mail. Er hätte meinen Blog gefunden und freue sich, dass ich so freizügig über meine Phantasien berichte. Wohlgemerkt, es waren meine Phantasien, denn ich hatte wenig von dem wirklich schon Mal ausprobiert worüber ich schrieb und passende Fotos im Netz suchte. Sie fand diese Bilder und Geschichten wohl auch anregend.

Nadja und ich schrieben uns abwechselnd Mails und schickten uns Fotos voneinander, wobei mir vor allem der wirklich riesige Schwanz ihres Freundes gefiel, der auf den meisten Fotos von ihr bearbeitet wurde. Sie sei in einer eifersuchtslosen Beziehung und Paul wisse davon, dass sie mit mir schreibe.

Sie hatte schon in ihrer ersten Mail gefragt, ob ich mich nicht Mal mit ihr treffen wolle, ich hatte aber zunächst abgewehrt. Wer weiß, wer einem da so Schreibt im anonymen Internet. Aber mit der Zeit fand ich gefallen an der Idee und wir verabredeten uns fürs übernächste Wochenende. Da sei Paul nämlich auf Geschäftsreise und wir hätten zwei Nächte um uns auszutoben.
Continue reading „Mein erster bisexueller Dreier“

Tagged : / /