Von zwei heißen Mädchen angepisst



Es war vor ungefähr 3 Jahren. Meine Freundin und ich flogen in den Urlaub und nahmen ihre Freundin mit. Eigentlich sollte der Freund auch mit, er hatte aber vor kurzem die Beziehung beendet. Er war der Meinung, dass Sarah zu extrem beim Sex sei. Sarah war eine hübsche junge Frau, ca. 166 cm sowie ca. 60 Kg und Rundungen wie eine Frau sie haben muss. Meine Freundin, war ebenfalls eine sehr weibliche Frau, also mit Rundungen, wie man sie selten sieht. Proportional war alles sehr sehr stimmig bei beiden. Wir flogen nun zu dritt nach Italien und freuten uns. Auch Sarah war voller Freude, sie sah es als Neuanfang an. Weg mit dem alten Grau, rein ins neue Leben. Angekommen in Italien bezogen wir unser Hotel und genossen den angehenden Abend zusammen in der Lobby.

Wr scherzten ein wenig rum, denn meine Freundin und ich merkten, dass Sarah doch ein wenig traurig war. Also versuchten wir sie abzulenken. Es wurde immer später, die letzten Gäste verließen die Lobby und auch wir gingen nun Richtung Aufzug, um auf unsere Zimmer zu gelangen. Sie lagen direkt nebeneinander. Im Aufzug alberten wir noch ein wenig weiter, denn wir mussten in den 7 Stock und der Aufzug war (zum Glück) nicht der schnellste. Auf einmal zog Tanja die Sarah zu sich heran und küsste sie. Sarah schien ein wenig überrascht, begegnete aber den Kuss mit einer leichten Hingabe. Nun waren wir angekommen im 7 Stock, die Fahrstuhltür ging auf und wir gingen den Flur entlang zu unseren Zimmern. Sarah und Tanja hielten dabei Händchen und ich meinte, dass es doch sehr schön wäre, wenn die beiden mich in ihre Mitte nehmen würden. Sie blieben stehen, schauten mich an, kicherten kurz, flüsterten sich was zusammen, kamen ein paar Schritte auf mich zu und meinten, sie würden mich gerne in die Mitte nehmen, aber ich müsse mich noch etwas gedulden.
Continue reading „Von zwei heißen Mädchen angepisst“

Tagged : / / / /

Abschiedsparty, Gruppensex und Sexorgie



Es war vor zwei Wochen an einem Freitagabend, als mein Mann Jens und ich zur Abschiedsparty bei unseren Freund Nils eingeladen waren.
Nils studierte und wollte während seines Studiums ein Auslandsjahr absolvieren. Er mochte keine Abschiede, aber aus Pflichtgefühl lud er auch wirklich nur seine engsten Freunde ein. Mit Nils waren wir acht Personen. Es waren noch 2 weitere Mädels und drei Freunde aus seinem Studium da.

Die Party begann, wir verstanden uns untereinander auf Anhieb, hatten sehr viel Spaß, konnten zusammen lachen, tanzen und konnten uns auch super unterhalten. Es war als kannten wir alle uns schon ewig.

Da es wie gesagt eine Abschiedsparty war, war in Nils Wohnung eigentlich kaum noch was an Möbeln vorhanden. Es gab lediglich noch eine Sofaecke incl. Tisch, sein Bett und seine Musikanlage. Und wie es sich für eine vernünftige Party gehört, gab es ausreichend Alkohol und für das leibliche Wohl war auch mehr als gesorgt. Wir hatten also genügend Platz um echt die Sau raus zulassen…

Es vergingen einige Stunden und wir alle waren mehr als angetrunken, wir kamen uns teilweise näher als dann auch noch plötzlich der Strom ausfiel.
So nun saßen wir da alle im Dunkeln, es gab keine Kerze keine Taschenlampe einfach nichts. Aber davon ließen wir uns die Stimmung nicht vermiesen. Im Gegenteil es wurde die geilste Party meines Lebens.
Continue reading „Abschiedsparty, Gruppensex und Sexorgie“

Tagged : / / /

Für alle dier sehr lange Penise lieben



Im letzten Teil konnten Mike und Max, Sven’s Schwanz sogar noch ein zweites Mal betrachten. Aber sie kennen noch nicht, ob Sven auf Jungs steht. Nun steht das Skilager vor der Tür. Bei dem Mike und Max hoffen, den einen oder anderen Schwanz der Schulkollegen zu sehen, am liebsten nicht nur schlaff.

Nun die Fortsetzung.

Es sind noch drei Wochen bis zum Lager. Wir waren noch unentschlossen, ob wir unsere Anstrengungen, bei Sven und Jonas wieder aufnehmen oder ob wir das Lager abwarten sollen. Wir entschlossen uns schweren Herzens darauf zu verzichten. Wir wollen uns schliesslich das Lager nicht verbauen.

Zwei Woche vor dem Lager haben wir von Sven leider erfahren, dass Jonas mit einer schweren Lungenentzündung im Spital liegt. Er teilte uns auch mit, dass er vermutlich am kommenden Skilager nicht teilnehmen kann. Einerseits zeigen wir Anteilnahme und wir gingen zusammen mit Sven ihn besuchen. Zum anderen fanden wir es schade, so entging uns die Möglichkeit ihn 10 Tage zu beobachten und eine Change zu nutzen.

Hatten wir doch die Möglichkeit gewittert, dass wir das bereits schlaff schon lange Teil von Jonas eventuell steif zu Gesicht zu bekommen würden, sei es nur wenn er mit einer Morgenlatte aufstehen würde. Daraus wird nun definitiv nichts. Aber wir werden sicher dran Bleiben und dies nach dem Lager wieder in unser Programm aufnehmen.
Continue reading „Für alle dier sehr lange Penise lieben“

Tagged : / / /

Sarah möchte in den Arsch gefickt werden



Heute möchte ich euch eine Geschichte erzählen, an die ich immer noch gerne denke. Sie handelt von Sarah, die meine Gedanken und Träume, die ich als Tagträume bezeichne, gerne erfüllte. Sie hatte alles was ich von einer Frau erwarte. Sie war eine Traumfrau aber … naja, ihr werdet schon sehen.

Es mag jetzt 5 oder 6 Jahre her sein. Meine letzte Beziehung ging in die Brüche und ich hatte eigentlich keinen Bock auf weitere Probleme. Es war Sommer und ich war viel in den diversen Gastgärten, Biergärten und Dorfwirtshäuser unterwegs. Mit den Jahren lernte ich sehr viele Menschen kennen und ich traf immer wieder ein paar die ich gut kannte. Mir war also nicht langweilig.

Eines Tages ging ich in das Wirtshaus meines Dorfes. Wie immer setzte ich mich an den Stammtisch und bestellte ein Bier. Ich drehte mir eine Zigarette wie die letzten 30 Jahre. Für mich ist es einfach ein Ritual und bringt mich zur Ruhe. Plötzlich stand ein junges, nettes Mädchen mit ca. 30 Jahren vor mir. Da es Sommer war, trug sie FlipFlop´s und mein erster Blick fiel auf Ihre Zehen. „Boah, ein Traum!“ dachte ich sofort. Ihre Zehen entsprachen voll meinen Erwartungen. Sie waren schön gerade, mit nicht zu breiten Nagelbett und dunkelrot lackiert. Ihre Füße sahen aus als ob sie frisch pedikürt waren.
Continue reading „Sarah möchte in den Arsch gefickt werden“

Tagged : / / / / / /