Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

Porno geschichten

Urlaub im Wohnmobil nebenan

Die Tour war eine Schnapsidee gewesen. Vanessa war der Freund weggelaufen und Andrea wollte in zwei Monaten heiraten. Bei den Vorbesprechungen zu den Feierlichkeiten, bei denen der Junggesellenabschied den größten Raum einnahm, war man auf den Einfall gekommen, eine Vorab-Brautentführung in größerem Stil zu organisieren. Nebenbei sollte Vanessa auf andere Gedanken kommen.

Schnell wurden die Urlaube eingereicht und die Koffer gepackt. Nachdem Lukas das Wohnmobil ‚organisiert‘ hatte, ging es pünktlich los. Sie hatten ausgemacht, dass Lukas als ‚Besitzer‘ des Wohnmobils sich mit Laura das reguläre Bett und die anderen beiden Mädels sich die Umbaukoje hinter den Frontsitzen teilen sollten. Sie …

Der miese Arbeitskollege meines Mannes

Ehefrau wird durch einen miesen Trick auf der Betriebsfeier vom Arbeitskollegen gefickt und später in einem Gangbang benutzt. Ehemann muss zusehen.

Die Geschichte handelt von einer Frau, die ihrem von Arbeitskollegen gemobbten Ehemann helfen will und durch einen miesen Trick zum Sex gebracht wird. Trotz Erniedrigung gefällt es ihr. Fremdgehen / Mann schaut zu / Filmen / Gruppensex

Mein Mann ist ein sehr netter und liebevoller Kerl, der mich auf Händen trägt und mir jeden Wunsch von den Lippen abliest. Ich habe ihn vor 7 Jahren kennen gelernt und obwohl er 15 Jahre älter ist als ich, habe ich mich …

Ist es wahre Liebe?

„Nur die Spitze“, hatte er gesagt, dabei war seine Stimme angespannt von seinem bevorstehenden Orgasmus. Richtig. Als würde sie darauf hereinfallen!

Emma sah über die Schulter zu ihrem Freund Tommy. „Ich habe es dir gesagt!“ fuhr sie ihn an. „Du steckst das Ding nicht in meinen Arsch!“

„Das werde ich nicht! Ich wollte nur die Spitze gegen dein Arschloch drücken und auf diese Weise in dich eindringen. Ich verspreche, ich werde überhaupt nicht hineindrücken.“

Verdammt, sein Gesicht sah so aufrichtig aus. Emma dachte, sie könnte es bereuen, sie war sich fast sicher, dass sie es tun würde, aber er hatte …

Vom Cuckold zum Bull?

Wie kommt es zu diesem Bericht? Ich bekomme immer wieder anfragen in der Form wie Hey ich will Deine Frau mal richtig durchficken. Ob diese Kerle glauben so zum Erfolg zu kommen? Na das funktioniert nicht. Dann kommen Anfragen wie Hey ich habe mal gesehen wie meine Frau auf einer Party jemanden einen runter geholt hat. Das hat mich total angemacht. Soll die das auch bei Dir machen? Leider alles fake. Die Männer wollen sich mit mir allein treffen weil die Frau/Freundin nichts davon weiss. Sie reden immer nur drumherum. Das kotzt mich an. Wenn hier mal einer ehrlich interessse …

Ich die Herrin

Es klingelte und meine schokoladenfarbene Zofe rannte sofort los, um die Tür zu öffnen. Ich liebe meine Zofe, schließlich ist sie ein Produkt meiner Leidenschaft. An ihr haben sich die besten Ärzte ausprobiert. Asiatische Augen, volle sinnliche Lippen, schöne große pralle Brüste, hier ist noch Nachholebedarf -der Expander ist noch nicht ganz gefüllt und einen schönen großen ausladenden Arsch, der ebenfalls mit Silikon aufgebessert wurde. Das ganz mit sehr vielen Piercings, die ständig ihre naturgegebene Geilheit noch mehr fördern. Dazu ihre samtige dunkle Haut, mit den schönen dunkelroten spitzen Nägeln. Sie trägt immer körperbetonte weiße Bekleidung als Kontrast. Wenn es …

Fisting mit meiner Freundin

Während ich hier am Schreibtisch sitze, reiben sich meine geschwollenen Schamlippen am dünnen Stoff meines Slips. Meine Nippel stellen sich auf, und ich spüre die warme Feuchtigkeit in meiner Möse. Ich muß an Jessica denken, meine beste Freundin seit der gemeinsamen Schulzeit. In spätestens einer Stunde wird sie bei mir sein. Ich weiß jetzt schon, was sie mit mir machen wird. Der Gedanke an ihre Hände und das, was sie damit anstellt, läßt meinen Körper erschauern. Meine Gedanken schweifen ab zu dem Tag vor zwei Wochen, als alles begann. Jessica war samstags bei mir. Wir wollten den sonnigen Tag genießen …

Mit meiner Freundin im Swingerclub

Letztens konnte ich Britta, meine Freundin, dazu überreden mit mir in einen Swinger-Club zu gehen. Das war schon lange mein größter Wunsch. Wir fuhren an einem Sonntag Nachmittag in einen angesagten Club in der Nähe, der Sonntags immer eine Happy-Hour anbietet. Dort angekommen wurden wir von einer Dame im knappen Höschen empfangen. Schon bei diesem Anblick fing sich mein Schwanz an zu regen. Wäre schon cool, wenn mein Schwanz in ihrer Hintertür verschwinden würde. Wir zogen uns nun erstmal um: Britta hatte ein knappes Höschen und ein Spaghetti-Top an, durch welches sich ihre Titten herrlich abzeichneten und man die Brustwarzen …

Vorstellungsgespräch meiner Sekretärin Frau Gisela

Wünschen und Vorstellungen entspricht. Eine junge Dame kam nicht in Frage. Sie sollte schon Lebenserfahrung mitbringen.

Beworben hat sich Frau Gisela M., 40 Jahre alt geschieden. In einem Vorgespräch habe ich ihr dargelegt, dass ich nVorstellungsgespräch meiner Sekretärin Frau Gisela 2eben erstklassigen beruflichen Fähigkeiten, großen Wert auf ihr Äußeres lege. Der Kauf entsprechender Kleidung wird von der Firma bezahlt Die Position wird mit einem hohen Gehalt und Dienstwagen honoriert. Die Grundregeln desVorstellungsgespräch meiner Sekretärin Frau Gisela 3äußeren Auftritts lauten:
Das Tragen von langen Hosen ist verboten. Erlaubt sind Kleider vorn mit Knöpfen oder Reisverschluss, die es ermöglichen sowohl den Ausschnitt zu variieren als auch den Schlitz, so dass …

Sarah entdeckt die Toys ihrer Mutter

„Endlich sind sie weg“ Sarah seufzte zufrieden, und ließ sich auf die Couch im Wohnzimmer fallen. Vor einer Stunde hatte sie ihre Eltern verabschiedet, die in ihren ersten Italienurlaub aufgebrochen waren. Für zwei Wochen würde sie zum ersten mal völlig alleine sein. Sie überlegte, was sie alles mit ihrer Zeit anfangen sollte. Eine Übernachtungsparty mit ihren Mädels musste natürlich auf jeden Fall sein.
Sofort zückte sie ihr Handy und ging alle Kontakte durch „Hey, ihr wisst ja ich hab ab sofort Sturmfrei, wann könnt ihr vorbeikommen?“ Kurz darauf erhielt sie die ersten Antworten. Natürlich waren alle begeistert von der Idee, …

Die neue Kamera – Inzestgeschichten

 

Dumm gelaufen. Ehrlich. Noch dümmer war wirklich nur schwer möglich. Michelle hatte sich den Apparat ihres Bruders Justin ausgeliehen und keine fünf Minuten gebraucht um die teure Spiegelreflex auf ewig zu ruinieren.

„Und jetzt?“, fragte er aufgebracht und vermied erfolgreich die ‚dumme Kuh‘, die ihm schon ganz vorne auf der Zunge lag. „Ich fliege Weihnachten in Urlaub, da brauche ich die! Verdammt noch mal!“

„Wozu?“, fragte seine Schwester frech statt zerknirscht. „Gescheite Bilder hast Du eh noch nie gemacht und eine Ahnung, wie man das Ding richtig bedient, hast Du auch nicht.“

Justin ging auf den Vorwurf nicht Fotografieren …