Mein kleiner Freund



Die Geschichte ist nicht von uns, haben sie gefunden….. ich(w) finde es geil 2 Männern und die Geschichte würde ich gern mal erleben… also viel spass und wix schön;-)

Es war Samstagnachmittag, als das Telefon klingelte. Einer unserer ältesten Freunde war am anderen Ende.

„Wir müssen wieder mal gemeinsam ins Kino. Habt ihr nicht Lust mitzukommen?”

Spontan sagte ich zu.

Immer noch besser als gelangweilt vor der Glotze zu hängen.

“Ich bestelle gleich die Karten und hole euch um halb Acht ab.” meinte er kurz angebunden und legte auf.

Meine Frau Helge moserte zwar, wie immer, wenn etwas so spontan abgemacht wird, aber dann überlegte sie sich, dass es ihr wahrscheinlich doch keinen Spaß machen würde allein zu hause rumzuhängen.

Sie kam also mit.
Continue reading „Mein kleiner Freund“



Tagged : / / / / /

Fickfest mit einem Kunde



In einer Nachbarstadt gibt es alle paar Jahre ein Altstadtfest. Claudia und Ich waren am frühen Nachmittag hingefahren, und wanderten schon seit einigen Stunden durch die Stadt. Es war ein wunderschöner Tag, vielleicht 28°C, hin und wieder strich ein leichter Wind durch die Straßen. Wegen der Hitze hatten wir reichlich getrunken, zuerst meist Radler, aber nach der 3ten Halben wurde uns das zu süß, und wir stiegen auf ein normales Bier um. Claudia setzte sich an einen Tisch, während ich 2 Bier holte. Sie wollte nicht mehr neben mir warten, da sie langsam ziemlich beschwipst war. Als ich mit den beiden Getränken an den Tisch kam, sah ich , dass Claudia sich genau gegenüber eines meiner Kunden gesetzt hatte.
„Hallo Herr Nollau“ begrüßte ich ihn.
Claudia drehte sich zu mir um, dann zu Herrn Nollau.
„Ihr kennt euch?“ fragte sie grinsend „dass is ja witzig“.
Ich setzte mich, und wir fingen an zu plaudern. Ich stellte die Beiden einander vor.
„Das ist meine Frau Claudia, und das ist … mein Zwilling“ sagte ich zu Claudia.
„Oh“ sagte Claudia, und bekam einen roten Kopf, lächelte verlegen.
Vor einiger Zeit hatte Herr Nollau meinen FTP-Server für Bilder verwendet, die er seiner Freundin schicken wollte. Er hatte Dateien hochgeladen, die sie nicht aufbekommen hatte, und hatte mich um Hilfe gebeten. Die Bilder, die ich dazu natürlich laden musste, hatte ich Claudia gezeigt, und wir stellten fest, das sein Schwanz meinem schon sehr ähnlich sieht. Das wiederum hatte ich auch Herrn Nollau erzählt, dass Claudia die Bilder gesehen hatte. So saßen sich die Beiden nun mit etwas röterem Kopf als üblich gegenüber. Ich hob das Glas.
„Auf die Zwillinge! Prost“ Wir stießen an, und nach und nach wurden wir alle lockerer und konnten uns wieder normal unterhalten.
Da es mittlerweile recht spät geworden war, schlossen die Buden nach und nach, und wir saßen auf dem Trockenen. Continue reading „Fickfest mit einem Kunde“



Tagged : / / / /