Ficken mit meiner Tante



Das Abitur war geschafft und nun begannen die letzten Ferienwochen.Meine Mutter war sehr stolz auf ihren Sohn.Ich hatte ein super Abitur gebaut und meiner Mutter damit eine große Last genommen. Meine Eltern sind schon lange geschieden und mit meinem Vater haben wir keinen Kontakt mehr.So musste mich meine Mutter alleine groß ziehen und war nun recht stolz, auf mein gutes Abitur. Angelika und ich hüteten ein großes Geheimnis. Es begann im letzten Jahr wieso weshalb warum ist – egal . Wir haben mitunter sexuelle Kontakte. Den Geschlechtsakt haben wir noch nicht vollzogen, meine Mutter befriedigt mich mit ihrer Hand und ich darf an ihren schönen Busen. Es geschieht nicht oft, aber ab und an.Natürlich wuchs in mir der Wunsch, mal richtig mit meiner Mutter zu schlafen.Jegliche Andeutung blockte Angelika jedoch sofort ab.Beim letzten Versuch sagte Sie mir unmissverständlich „Nein Peter ! Bis hierher und nicht weiter. Das was wir machen ist schon verdammt anormal und wir müssten eigentlich damit aufhören.Wenn Du Dich nicht damit zufrieden gibt,ist ganz Schluss.!“ Um nicht alles auf´s Spiel zu setzten,gab ich mich damit zufrieden. Es war ja auch nicht schlecht ,wenn Angelika meinen Schwanz wichste. Ich spritzte ihr dabei mein Sperma in die Hand .Manchmal holte ich mir selber einen runter und durfte dann meiner Mutter auf den Busen spritzen.So läuft es nun schon seit einem Jahr zwischen meiner Mutter und mir. Continue reading „Ficken mit meiner Tante“

Tagged : / / /