Ein Fotoshooting läuft aus dem Ruder 2.



Mit den Worten: „Ich suche die Männermasken und hole noch ein wenig Silikonöl, du kannst dich schon mal ausziehen.“, stand sie auf und stöckelte in Richtung Umkleide davon.

Sich unter den lüsternen Augen Annas auszuziehen war eine echte Herausforderung. Er war eigentlich nicht schüchtern oder schamhaft, aber das hier war etwas ganz Anderes. Zu allem Überfluss spreizte sie währenddessen weit ihre Schenkel und spielte mit einer Hand an ihrer Möse, während die andere ihre linke Brust streichelte.

Armin kam sich linkisch und unbeholfen vor, als er unter ihren wachsamen Augen einen Striptease machte und war froh, als er sein letztes Kleidungsstück abgelegt hatte.

Durch die ganze Aufregung und das Ausziehen war sein Penis zu einem kleinen Häufchen Elend zusammengeschrumpelt, was seinem Ego gerade erheblich zu schaffen machte.

Natürlich kam genau in diesem Augenblick Saskia wieder zurück.

Ihr Stirnrunzeln war sogar unter der Latexmaske zu erkennen, wenngleich es einen anderen Grund hatte als Armin vermutete.

„Das geht so nicht.“, sagte sie dann auch sofort mit eisiger Stimme. „Das ist ja ein behaarter Dschungel da unten. Da müssen wir erst einmal mit dem Rasierer Hand anlegen.“

„Auch das noch!“, dachte Armin und lief, ohne es verhindern zu können, vor Scham puterrot an.
Continue reading „Ein Fotoshooting läuft aus dem Ruder 2.“

Tagged : / / / / / /

Ein Fotoshooting läuft aus dem Ruder



Armin überprüfte noch einmal seine Ausrüstung und leerte gerade den Speicherchip der Kamera als es an der Tür klingelte. Das war wohl Saskia, sein heutiges Amateur-Model. Er schaute auf die Uhr und es überraschte ihn positiv wie pünktlich sie war. Das hatte er bislang bei allen anderen noch nie erlebt.

Er freute sich bereits auf das Shooting mit ihr. Soweit man es von den Bildern auf ihrem Portofolio in der Modelkartei beurteilen konnte, war sie eine natürlich attraktive Frau Ende 20. Man konnte sich natürlich nie sicher sein, da die Fotografen, die ihre Bilder gemacht hatten, vermutlich Photoshop oder eine andere Bildbearbeitungssoftware zur Retusche eingesetzt hatten. Es war immer ein Überraschungspaket was einen schlussendlich in Natura erwartete. Auf jeden Fall hatte sie in ihrer Korrespondenz einen sehr freundlichen und intelligenten Eindruck gemacht.

Schnellen Schrittes ging er zur Eingangstüre des Fotogeschäfts, schloss sie auf und öffnete sie.

Welche Überraschung. Vor ihm standen nicht eine, sondern gleich zwei Damen.

„Hi.“ begrüßte ihn Saskia mit einem Winken und einem bezaubernden Lächeln.

„Ich habe spontan noch eine Freundin mitgebracht. Ist das für dich okay?“

„Na, klar.“, antwortete Armin. „Kein Problem. Aber kommt erstmal hinein.“

Die beiden traten ein und Armin führte sie an die Theke.

„Kann ich euch etwas anbieten? Vielleicht ein Glas Sekt zum warm werden?“

„Sehr gerne.“ antworteten beide wie aus einem Munde.

Sie nahmen auf den Barhockern Platz und der Fotograf besorgte rasch ein paar Pikkolo und Gläser für alle.
Continue reading „Ein Fotoshooting läuft aus dem Ruder“

Tagged : / /