Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

Treffen

Treffen mit Tim im Auto

Wieder Mal hatte ich Spätschicht und saß auf der Arbeit. Ich war gefrustet, einmal weil ich arbeiten musste und weil ich schon lange keinen guten Fick mehr hatte. Mein Mann mit seinem kleinen Stengel brachte mir leider nicht viel Spaß im Bett, auch wenn ich den Körperkontakt mit ihm nicht missen wollte.

Ich dachte an Tim und seinen geilen Luststab und wieviel Spaß wir immer zusammen hatten. Wie als hätte er meine Gedanken vernommen kam eine SMS von Tim, ob ich nicht nach Feierabend noch Lust hätte mich mal wieder mit ihm zu treffen. Natürlich hatte ich Lust.

Schnell meinem …

erstes treffen für eine Kaviarorgie

Vor kurzem hatte ich wieder ein richtig geiles Date. Über meine HP hatte sich eine Frau gemeldet aus F, die genau meine Gelüste kannte und mal wieder richtig herumsauen wollte. Ihre Adresse hatte sie angegeben und wann ich sie am besten zurückrufen konnte. Nach einem kurzen Telefonat mit Rückkontrolle fuhr ich los und traf sie nahe der Autobahn um mich abzuholen.

Eine geile Erscheinung, K, sie war 42, mittelgross, schlank mit weiblichen Formen, dunkelbraun, langhaarig, getönte Haut und schon nach kurzem Smalltalk ging es zur Sache. Ihren Wagen parkte sie auf dem Parkplatz und stieg in meinen Wagen.

Gebunden sei …

Sissy und ich treffen uns wieder

Meine ehemalige Schulkollegin Sissy und ich hatten uns eine ganze Weile aus den Augen verloren. Natürlich hatte ich noch alte Fotos von ihr und unwillkürlich musste ich sie mit den Aufnahmen von damals vergleichen, als wir uns ganz zufällig in der Stadt über den Weg liefen. Sissy ist ein lustiger Mensch, ist fast immer gut gelaunt und mit einer freundlichen Direktheit ausgestattet, wobei sie jedoch auch bei Kleinigkeiten gerne tief bis unter die Haarwurzeln errötet. Sissy und ich stolperten fast ineinander mitten in der Fussgängerzone. Sissy hiess in der Schule noch Elisabeth, was sie völlig verabscheute, aber das war auch …

Lesben Spiele – Sommer, Sonne, Sonnenschein

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das lieben wir, meine Freundin und ich. Wenn noch Strand und Meer dazu kommen, dann sind wir glücklich.

Wir? Wer sind das? Ganz einfach, meine Freundin Maja und ich, genannt Sunny. Wir zwei kennen uns schon ewig, haben schon im Sandkasten zusammen gespielt und uns später in den Teenagerjahren, als Jungen interessant wurden, bei Liebeskummer getröstet. So oft es ging, verbrachten wir jede freie Minute zusammen und seit ich wieder Single bin, sogar die Urlaube.

Dieses Jahr wollten wir im Juli auf Usedom Urlaub machen. Die kleine Ostseeinsel hatte es mir angetan und ich wollte Maja den …

Das unglaubliche Treffen in der Hotelbar

Ich war geschäftlich in der Stadt und hatte vieles zu erledigen. Die Meetings in Düsseldorf sind immer die reinste Qual in der Branche. Lange Besprechungen, die sich bis in die späten Abendstunden ziehen und eine sämtliche Kraft rauben. Der einzige Vorteil ist dabei die netten Mitarbeiterinnen, die diese tristen und zähen Stunden optisch einigermaßen erträglich machen.

Sie könnten nebenbei wahrscheinlich mit ihrer Ausstrahlung auch bei einem Escortservice Düsseldorf arbeiten.

Mit einigen von ihnen unterhielt ich mich in den Pausen und konnte mir so immerhin die langen Tage versüßen. Als ich am letzten Abend der Geschäftsreise wusste, der nächste Morgen würde …

csexo

Besuch einer alten Freundin

Meine Frau Beate hatte ihre ehemals beste Freundin, die mittlerweile weggezogen war, für ein Wochenende in unsere mittelgroße, beschauliche Universitätsstadt eingeladen. Chantal sagte begeistert zu und traf einige Wochen später an einem Freitagabend bei uns ein. Schon beim ersten Anblick war sie mir sehr sympathisch, und ich umarmte sie herzlich.

Bald hatte sie unser Gästezimmer bezogen, im Badezimmer die Spuren der Reise beseitigt und sich zu uns an den reich gedeckten Tisch gesetzt.

Unserer üblicherweise sehr lockeren Kleidung hatte sie sich mit einem langen, weit schwingenden, an der Seite hoch geschlitzten Rock angepasst, über dem sie lediglich eine leicht durchsichtige …

ficke

Die geilste Nacht meines noch jungen Lebens

Die geilste Nacht meines noch jungen Lebens!Hallo, mein Name ist Kristin und ich möchte Euch von etwas berichten, das mich ziemlich verändert hat. Letzten November rief mich meine Freundin Nina an, sie klang sehr aufgelöst. Wie sich herausstellte, hatte ihr Freund gerade mit ihr Schluss gemacht. Ich kannte Nina schon, seit wir fünf waren. So was nennt man wohl Sandkastenfreunde. Natürlich kannte ich auch ihren Ex. Er war ein echter Schönling, rasierte Brust, braun gebrannt und, wie Nina mir erzählte, mit einem ziemlich mickrigen Schwänzchen zwischen den beiden.

Vielleicht war das der Grund, warum er immer hinter Nina herschleimte. Dachte …

Inzest

Tagebuch eines besonderen Mädchens

ch habe James heute das tollste Geschenk gekauft. Musste um 11.00 Uhr in die Bond Street, um es zu bekommen. Es hat sich nicht gelohnt, eine Mittagspause zu verschwenden, und James wäre vielleicht misstrauisch geworden, wenn ich mich entschuldigt hätte, unsere „lustige Zeit“ zusammen zu verpassen. Gott sei Dank kann ich bei der Arbeit kommen und gehen, wie es mir gefällt. Es ist nicht so, als würde der Chef mich verraten, lol, und niemand sonst wagt es. Sie sind perfekt für ihn. Elfenbein Manschettenknöpfe mit einem kleinen, subtilen „£“ in das perlmuttfarbene Quadrat eingraviert. Er wird sie lieben. So groß …

Sexy

Geile Zugfahrt

Einmal, als ich mit meiner Freundin mit dem Zug in eine grössere Stadt fuhr, waren da mehrere ausländische Männer im Nebenabteil. Es war die Zeit der ganz kurzen Minis, wie heute zum Teil ja auch wieder. Meine Freundin trug ihren Mini so kurz, dass man bei der kleinsten Gelegenheit ihren weissen, kleinen Slip sehen konnte, was natürlich viele Männerblicke auf ihre langen nackten Beine zog. Sie schien das zu geniessen und auch mich geilte es auf, wenn ich sah, dass andere Männer scharf auf sie wurden.

Wenn wir miteinander Sex hatten sprachen wir oft darüber, dass sie es mit anderen …

erato

Wie ich zum Lustknaben wurde

Schon seit jeher faszinieren mich Frauen, die als Flittchen gelten, weil sie es gern und oft mit vielen Männern treiben. Nichts wünschte ich mir seit jeher mehr, als eine Hure zur Partnerin zu haben. Bislang ist mir dieses Glück verwehrt geblieben. Jede Frau, die ich bisher kennenlernte, wollte einzig nur für mich allein da sein und interessierte sich, ab dem Moment, da wir uns kennenlernten, absolut nicht mehr für andere Männer. Eigentlich sollte dies der Traum eines jeden Mannes sein. Leider bin ich aber nicht, wie jeder Mann. Egal, wie atemberaubend schön meine Partnerinnen bisher auch waren – egal, wie …