Die Mutter meiner Freundin



Ich bin der Jacinto. Ich habe seit einem halben Jahr eine Freundin. Sie ist letzten Monat 18 Jahr alt geworden und freut sich darauf endlich einmal mit meinem Auto fahren zu können. Doch dazu braucht sie erst einmal einen Führerschein. Genau dabei ist sie gerade. Zwei Mal die Woche muss sie zur Fahrschule gehen und dort für 1 ½ Stunden lernen. Nächste Woche hat sie ihre erste Fahrstunde. Ich hoffe, sie macht sich dabei gut. Aber davon will ich eigentlich nicht berichten. Was ich eigentlich schreiben will, ist, was mir letzte Woche mit ihrer Mutter passierte.

Ich hoffe, meine Freundin kommt nicht dahinter. Denn dann denke ich mal, wird sie mich sofort verlassen. Aber ihre Muter ist verschwiegen. Zumindest hoffe ich das. Alles begann damit, dass ich vergessen hatte, dass sie in der Fahrschule ist. Ich bin, wie gewohnt um 17 Uhr zu ihr gegangen und habe geklingelt. So mache ich das immer. Sie wohnt noch zuhause mit ihrer Mutter zusammen. Einen Vater hat sie leider nicht mehr. Der hat ihre Mutter schon vor ein paar Jahren verlassen. Wie dem auch sei. Ich klingelte also an der Tür und mir wurde geöffnet. In der Tür stand ihre Mutter. Anscheinend hatte sie mich nicht erwartet. Doch sie bat mich herein. Als ich fragte, wo meine Freundin ist. Ich nenne sie jetzt einfach einmal Sandy. Sagte sie mir, dass sie doch bei der Fahrschule sei und erst in rund einer Stunde wieder nach Hause kommt. Erst, als sie dies sagte, fiel es mir wieder ein.
Continue reading „Die Mutter meiner Freundin“

Tagged : / / / / / / / /

Ficken in der Bar



Reine Fiktion, die beschriebenen Orte, Personen und Handlungen haben nie stattgefunden!

Herbert saß wie fast jeden Donnerstagabend an seinem Tisch in seiner Lieblingskneipe. Gelangweilt schaute er auf sein Handy, schon fünf nach acht.
Freddy und Knut ließen sich heute wieder Zeit. Eine halbe Stunde wartete er schon auf die beiden oder in Zahlen drei Bier, die zwei nächsten runden müssen, die beiden bezahlen, schwor er, sich und fluchte leise vor sich hin. Unzuverlässiges pack Freddy versucht bestimmt wieder bei einer zu landen, wo er eh keine Chance hat und Kurt hockt bestimmt bei seiner alten, die in so unter der Knute hat, dachte er. Zum Glück hält meine Frau die Klappe und lässt mich machen, was ich will, so eine Frau wie die von Knut würde mir nicht ins Haus kommen, mag sie noch so heiß aussehen wie Knuts Frau. Knuts Frau müsste nur mal von einem richtigen Kerl wie mir gebumst werden, dann würde, die schon wissen, wo ihr Platz ist. Der würde ich schon zeigen, wo der Hammer hängt. Immer weiter steigerte sich Herbert in seine Gedanken rein.
Continue reading „Ficken in der Bar“

Tagged : / / / / / / / /

Wagen wir es?



Das Fragen wir uns schon seit einiger Zeit. Es geht einfach darum ob wir es in unseren Alter den Partnertausch wagen.

Wir das sind meine Frau Bärbel (60 Jahre) und ich Robert (65 Jahre).

Die Diskussion geht schon länger und eigentlich sind wir Beide dafür. Bärbel meint das wäre gut für uns wir hatten nie was mit anderen Partnern und sie möchte einfach mal ein anderen Schwanz in sich haben. Einfach mal was neues probieren.

Auch ich finde die Idee sehr geil und möchte auch mal eine andere Möse ausprobieren.

Dann die Entscheidung wir tun es.

Als erstes brauchten wir eine Anzeige in irgendein Forum. Das Forum war schnell gefunden und los ging es.

Continue reading „Wagen wir es?“

Tagged : / / / /