Dreier mit Mutter meiner Freundin und ihrem Schwieger



Ich möchte euch heute eine Geschichte erzählen die ich am Samstag den 19. 08. 2017 so erlebt habe. Am Samstag hatte Sabine die Mutter meiner Freundin uns alle Eingeladen zum Essen unter den Anwesenden gehörten Meine Freundin Celine ihre Schwester Yasmin die mit ihren Freund Timo gekommen ist da ihre andere Schwester nicht kommen konnte da sie frisch Mama geworden ist war aber ihr Ehemann Cem da. Wie er sagte „Heute ist Freistunde“. Alle waren ganz Entspannt und Fröhlich drauf es wurde gelacht gegessen getrunken.

Da es etwas später wurde sind ihre Schwester Yasmin und ihr Freund Timo gegangen. Timo war unsere Stimmungskanone da er ordentlich mit Sabine und Cem gebechert hat. Wir waren alle schon etwas mitgenommen da Timo weg war bis dann Sabine doch Vorgeschlagen hat dass wir Ausgehen sollten aufm Hamburger Kiez. Hatten alle unser Spaß haben uns alle gut Amüsiert am meisten der Cem. Gegen 3 Uhr morgens sind dann alle ins Taxi ab nach Hause zur Sabine da meine Freundin etwas gezickt hat da sie Müde wurde.

Meine Freundin und ich direkt ins Zimmer von ihr und die anderen Sabine und Cem haben weiter gefeiert im Garten. Ehrlich gesagt war ich schon etwas Eifersüchtig auf Cem da er mir Sabine jetzt alleine war denn da meine Freundin noch Zuhause wohnt und ich auch öfters Übernacht bin weiß ich genau was für ein Flittchen die Sabine ist öfters habe ich sie schon Nackt gesehen und auch mitbekommen dass sie oft Herren Besuch hat. Continue reading „Dreier mit Mutter meiner Freundin und ihrem Schwieger“

Tagged : / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /

Der magische Moment



Jetzt ist es passiert, keine 2h her. Ich kam von der Arbeit nach Hause und meine Familie war gerade dabei zu gehen. Ich wußte nicht, dass meine Schwiegermutter (72) noch da war und Wäsche zusammenlegte. Also sprang ich direkt unter die Dusche. Wie der Wasserstrahl auf meinen Schwanz prasselte fiel mir wieder erneutauf, dass ich schon lange keinen Sex mit meiner Frau hatte. Ich hatte in diesem Jahr nur einmal in Ihre Möse gespritzt.

Sehr mager, aber abends war ich oder Sie platt, es passte einfach nicht. Mein Penis wurde an den Gedanken durchblutet und wurde größer. Ich freute mich schon auf eine Runde XHamsterund dem Abspritzen dazu. Mein Schwanz war schon mächtig erigiert und tropfte schon ab. Ich also raus aus dem Bad und ab ins Computerzimmer den PC hochfahren. in diesem Moment hörte ich Schritte auf der Treppe und meine Schwiegermutter stand mir gegenüber, ich mit prall gefülltem Glied.

Sie schaute mich an und meinte nur das sie mich nun nicht mehr stören würde und geht. Ich schaute saudumm aus der Wäsche und sie schaute genauso dumm auf mich und mein Glied. Innerhalb von einer Sekunde begann mein Herz mächtig auf Drehzahl zu gehen und ich wurde gleichzeitig geil. Geil wie ich es noch nie erlebt habe. Ich fasste direkt zu meinem Glied und zog die Vorhaut ganz zurück. Die pralle rote Eichel stand wie ein Mahnmal raus. Continue reading „Der magische Moment“

Tagged : / / / / / /

Von zwei heißen Frauen angepisst



Es war vor ungefähr 3 Jahren. Meine Freundin und ich flogen in den Urlaub und nahmen ihre Freundin mit. Eigentlich sollte der Freund auch mit, er hatte aber vor kurzem die Beziehung beendet. Er war der Meinung, dass Sarah zu extrem beim Sex sei. Sarah war eine hübsche junge Frau, ca. 166 cm sowie ca. 60 Kg und Rundungen wie eine Frau sie haben muss. Meine Freundin, war ebenfalls eine sehr weibliche Frau, also mit Rundungen, wie man sie selten sieht.

Proportional war alles sehr sehr stimmig bei beiden. Wir flogen nun zu dritt nach Italien und freuten uns. Auch Sarah war voller Freude, sie sah es als Neuanfang an. Weg mit dem alten Grau, rein ins neue Leben. Angekommen in Italien bezogen wir unser Hotel und genossen den angehenden Abend zusammen in der Lobby. Wr scherzten ein wenig rum, denn meine Freundin und ich merkten, dass Sarah doch ein wenig traurig war. Also versuchten wir sie abzulenken.

Es wurde immer später, die letzten Gäste verließen die Lobby und auch wir gingen nun Richtung Aufzug, um auf unsere Zimmer zu gelangen. Sie lagen direkt nebeneinander. Im Aufzug alberten wir noch ein wenig weiter, denn wir mussten in den 7 Stock und der Aufzug war (zum Glück) nicht der schnellste. Auf einmal zog Tanja die Sarah zu sich heran und küsste sie. Sarah schien ein wenig überrascht, begegnete aber den Kuss mit einer leichten Hingabe.
Continue reading „Von zwei heißen Frauen angepisst“

Tagged : / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /

Er und sie xxx



Sie saß vor der Eisdiele unter einem Sonnenschirm und löffelte an einem Eisbecher. Es war ein heißer Tag und sie war froh, dass sie ihr luftiges Sommerkleid angezogen hatte. Da sie aus Prinzip keine BHs trug, das hatte sie mit diesen knackigen Dingern nicht nötig, drückten sich ihre spitzen Nippel verräterisch aufreizend durch den dünnen Stoff. Dafür gab es auch einen Grund. Dieser Grund saß drei Tische weiter und las interessiert die Tageszeitung. Er erinnerte sie mit seinen dunklen Haaren, dem schwarzen Vollbart, den prüfend blickenden Augen und seiner strengen Ausstrahlung an einen Schauspieler, dessen Name ihr nicht einfiel.

Aus den Augenwinkeln beobachtete sie ihn. Mehrfach versuchte sie seine Aufmerksamkeit zu erregen. Als er auf ihre Seufzer nicht reagierte, versuchte sie es auf direktem Weg. Sie stand auf und täuschte vor zur Toilette zu gehen. Als sie an ihm vorbei kam, sog sie den Duft seines Aftershaves ein. Er roch männlich herb, mit einer Note von Moschus und er wirkte in seiner Unnahbarkeit ein wenig abwesend. Sie stolperte. „Uups“, raunte sie und hielt sich an seinem Tisch fest.
Continue reading „Er und sie xxx“

Tagged : / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /

Alt und geil



Eigentlich stehe ich ja nicht auf alte reife Männer, aber der hier an dessen Küchentisch ich saß und zuhörte, wie er von früher erzählte, dass er ein richtiger Casanova gewesen sei, hatte etwas, was mich erregte und das waren nicht nur seine Schilderungen mit wievielen Leuten er schon alles Sex gehabt hatte. Er war ein freundlich aussehnder Mann Anfang 60 mit kurzen grauen Haaren, die sich an einigen Stellen schon lins Weiß übergingen. Er hatte ein etwas rundlicheres Gesicht mit Lachfältchen und einem Grübchen am Kinn.

Je länger ich ihn betrachtete desto mehr wurde mir bewußt, dass er eigentlich gar nicht wie ein 60jährieger aussah, eher wie ein Mitte 50er. Er goß mir etwas Kaffee in meine bereits leere Tasse und schwärmte weiter von den guten alten 1970ern, von den damaligen Abba-Schlagern und wie weitaus unkomplizierter doch damals alles gewesen sei,Mein Blick wanderte an ihm herunter und Achim, so hieß der Herr, gefiel mir immer besser. Ich zog mit meinem linken Fuß meinen rechten Turnschuh aus und begann mit meinen Zehen sein Bein zu streicheln.
Continue reading „Alt und geil“

Tagged : / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /