Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

erotisch

Meine geile Schwester

Seit längerer Zeit habe ich nun ein Auge auf meine Schwester Steffi geworfen. Aber ganz ehrlich? Wer von den Leuten mit denen Sie zu tun hat, hat das nicht? Sie ist 18 Jahre alt, schlank, hat lange Beine, wundervoll große Brüste und trägt immer sexy Outfits. Die Männer laufen ihr quasi ständig hinteher. Und gar so wählerisch ist meine sie auch nicht… woher hat sie denn nur das Schlampen-Image? Ach die paar One-Night Stands im Monat…

Sie trägt fast ständig Mini-Röcke… und die sind immer viel zu kurz.

Das einzige was einen noch geileren Anblick liefert, ist wenn sie sich …

Die neue Nachbarin

Ich studierte seit zwei Jahren in Köln. Von WGs hatte ich die Schnauze voll und so hatte ich mir allein eine Bleibe etwas weiter am Stadtrand gesucht. Das Viertel war nicht das Beste und hatte wegen des nahe gelegenen Straßenstrichs einen schlechten Ruf. Mir gefiel jedoch der gammelige Charme und außerdem waren die Mieten erschwinglich. Im Erdgeschoss des Hauses war ein kleiner Laden. Die Wohnung zwischen meiner und dem Laden stand leer. Die Vermieterin hatte mir aber bereits beim Einzug verkündet, dass sie in Verhandlung stünde und die Wohnung sicher bald auch vergeben wäre. In den drei Monaten, die ich …

Ach jodel mir noch einen xxx

Es war Freitag Nachmittag, der Regen prasselte von außen an die Fensterscheibe und ich lümmelte mich mit meiner Freundin Sarah auf dem Sofa herum. Meine kleine Studentenwohnung war nur mit dem Nötigsten ausgestattet, aber ein Sofa gehörte da meiner Meinung nach eindeutig dazu. Sarah und ich studierten zwar an der selben Universität, aber in verschiedenen Fachrichtungen. Ein perfekter Zustand, wie ich fand, da man sich so nicht permanent auf die Pelle rückte, sich aber dennoch einfach und schnell treffen konnte.

Für uns beide war heute die Vorlesung früh zu ende gewesen und so hatten wir uns bei mir vor dem …

Während meines Ferienjobs lerne ich sie beide kennen

Es war ein nasser Januar Morgen. Bereits der Zweite in dieser zweiten Woche des Jahres und damit auch der Zweite der mir die Lust an meinen Ferienjob verdarb.

Meinen alten Kadett, den ich mir ein Jahr zuvor von meinem ersparten Lehrlingsgehalt, kurz nach meinem 20 Geburtstag endlich leisten konnte, hatte ich Oberhalb am Anfang der Straße geparkt.

Wegen der dicken Schneeflocken, konnte ich weder richtig sehen, noch vernünftig gehen. Rutschend und vorsichtig wie auf Eiern laufend arbeitete ich mich von einem Haus zum Andern vor, klingelte an den Haustüren, sagte artig meinen Spruch dass ich vom Energieversorger und den Wasserwerken …

Ein Brief über das scheitern einer Ehe

Meine Schritte hallen durch das Gerichtsgebäude. Du sitzt mit Marcus, unserem Sohn auf einer der schmalen, hölzernen Bänke. Hölzern, das erinnert mich an die Jahre an deiner Seite. Du drückst die Schultern durch, schlägst deine knochigen Beine übereinander und eiskalter Hauch, der direkt aus deinen Augen zu kommen scheint, läßt mich frösteln.

Ich fühle mich schuldig. Ja, schuldig, das gestehe ich mir ein. Mir tut Marcus entsetzlich leid. Er leidet unter dieser Situation, wir werden erlöst und er leidet! Nur noch wenige Minuten. Das Ende unserer Ehe haben wir längst hinter uns gelassen. Es ist nicht einfach geschehen, wir haben …

Seitensprung Sexgeschichte

Neulich saß ich im Warteraum beim Arzt. Es war nichts los. Was nicht verwunderlich war denn es war kurz vor den Feiertagen und die meisten Leute waren damit beschäftigt ihre Geschenke zu kaufen. Ich träumte so etwas hin als plötzlich die Tür aufging. Es kam eine Frau im mittleren Alter rein. Sie war sehr nobel angezogen und ihr Äußeres deutete darauf hin das sie nicht gerade arm war. Sie trug eine Art Kostüm was aus einem sehr feinem Stoff war. Der Rock ging bis zu den Knien. Diese waren mir schwarzen Nylons bedeckt und an ihren Füssen trug sie sehr …

Hannah gerät in Nackt-Datingshow

Sie fühlte sich nicht besonders wohl in dem großen Büro. Herr Peters zu ihrer linken, wirkte auf sie immer mehr wie ein Halsabschneider der es nur auf Kohle abgesehen hatte und dem völlig egal war, was mit ihr passierte. Ihr sogenannter Manager blätterte gerade in seinem Aktenkoffer, während der fette alte Mann am anderen Ende des protzigen Schreibtisches die junge Frau musterte.

Er war der Programmdirektor des größten deutschen Privatsenders und ergriff nun das Wort.

„So Frau Neuhauser. Hannah Neuhauser, oder?.“

„Ja.“ Antwortete sie kühl.

„Wie kann ich ihnen helfen?“

„Also…“ warf ihr Manager ein. „Meine Klientin möchte noch in …

Ein junges Paar hat Spaß

Ich wohnte damals in einer kleinen Souterrain -Wohnung im Mehrfamilienhaus meiner Eltern. Da ich noch in der Ausbildung war, schien es mir das vernünftigste. Meine Eltern wohnten im Erdgeschoss, darüber ein älteres Ehepaar und oben ein Student.

Seid ein paar Wochen hatte ich einen neuen (oder eigentlich sogar ersten) Freund, er hieß Stefan. Ich war eher der schüchterne Mensch, aber Stefan hatte von Anfang an eine sehr offene Art, die ihn für mich wohl auch so interessant machte. Mit ihm machte ich meine ersten sexuellen Erfahrungen, geküsst hatte ich zwar vorher schon, aber richtigen Sex hatten wir zu diesem Zeitpunkt …

Eine junge Frau tappt unwissend in eine Falle

Die Sonne meinte es gut mit allen und so hatte Frank sich mal wieder aufgemacht, mit Anni spazieren zu gehen. Außer Serien auf seinem Laptop anzusehen, zu lesen oder lange auszuschlafen, was er sich für dieses Osterwochenende fest vorgenommen hatte, hatte er nicht viel zu tun und genoss die Ruhe.

Gerade Anni schien es sehr zu begrüßen, daß Frank gerne am See spazieren ging.

Sie tollte umher, scheuchte Enten durch die Gegend oder spielte mit anderen Hunden. Zum Glück war sie gerade nicht läufig, so daß er sie frei laufen lassen konnte, ohne Gefahr zu laufen, in ein paar Wochen …

Ein junger Mann findet ein Artefakt mitten im Wald

Ein leises schnurren lässt mich meine Augen aufschlagen. Felix, der schwarze Kater meiner Freundin liegt auf mir und stupst mich mit seiner Nase an. Ich lächle ihn an und streichle seinen kleinen Kopf. Er hat wohl hunger. Leise erhebe ich mich und schaue ins Halbdunkle. Nur vereinzelte Lichtstrahlen, die ihren Weg durch die halbgeschlossenen Rollläden bahnen erhellen den Raum. Felix springt von mir runter, denn er weiß wenn ich mich erhebe stehe ich auch gleich auf um ihn etwas zu essen zu machen. Ich setze mich auf die Bettkannte und fahre mir durch mein kurzes blondes Haar das rechts und …