Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

madchen

Als die Frau krank war durfte ihre Freundin für sie mitfahren

Sexuelle Phantasien hatte ich schon immer, aber im sogenannten Reifen Alter wurde es immer deutlicher, zumal meine Fantasien immer mit etwa gleichalten bzw. Älteren Frauen zu tun hatten. Die Kinder sind aus dem Haus und man kann man viel entspannter vögeln. Ich liebe es in einer Frau zu kommen, das Zucken ihrer Möse zu spüren, während mein Sperma in den Körper spritzt und dann so lange weiterficken, bis Beide befriedigt sind.

Diese Fantasien hatte ich schon mit verschiedensten Frauen. Nachbarin, Schwägerin, Schwiegermutter, dass es allerdings mal passiert, hätte ich nie gedacht. Vor allem dass es mit der Freundin meiner Frau …

Die fette Besitzerin der Pension macht mich kirre

Ein klein Wenig muss ich schon ausholen, um über die Frau zu erzählen, die mir erst letzte Woche den Kopf verdreht hat, dafür gesorgt hat, dass mein Leben ernsthaft aus den Fugen gerät, aber ich möchte das ernsthaft nicht mehr missen.

Ich bin ein Mann, der den 50. Geburtstag schon einige Jahre hinter sich hat, glücklich verheiratet ist und der im Prinzip wunschlos glücklich war und immer noch ist. Es ist nur eine weitere Frau in mein Leben getreten, die mich sexuell neu angefacht hat, und wie das geschehen könnte, darum soll es hier gehen.

Ich arbeite im Außendienst und …

Lilly auf Abwegen 2.

Das war sie auch, wenn sie auch etwas enttäuscht wirkte, als ich sie nach kurzem Kuscheln dann doch rauswarf. Was hatte sie erwartet? Dass ich gleich ihr Leben auf den Kopf stellte? Das kann nicht meine Aufgabe sein. Das war nicht Sinn und Zweck der Übung. Inspiration war sie auf jeden Fall. Na gut, das bauen wir gleich ein. An die Arbeit dann.

***

Hm, Grillen auf dem Lande. Na ja, Dorf in der Nähe, Saras Elternhaus. Wo sie selbstverständlich nicht mehr wohnte, ihr kleiner Bruder schon. Der war achtzehn, hatte das Ganze angestiftet, um Ulli besser kennenzulernen und im …

Massenvögelei in einem Bistro

Es war ein warmer Regen nach einem angenehmen Sommertag. Die Menschen duckten sich in ihre Kleidung; mit hochgeschlagenem Mantelkragen huschten sie wie Ratten an den Hauswänden entlang. Der Wind wiegte die Straßenlaternen und ließ ihr Licht über die Pfützen huschen.

Henri Müller betrat das hellerleuchtete Bistro. Es befand sich nur wenige Meter von seiner Wohnung entfernt. Er kam regelmäßig hierher, kannte die Gäste, bei denen es sich in der Regel um Nachbarn, Bekannte oder Freunde handelte.

Die Bedienung, eine schlanke Brünette mit einem hübschen Gesicht, leuchtenden bernsteinfarbenen Augen, einer wohlgeformten Oberweite, näherte sich und blickte ihn fragend an.

„Was darf …

Er liefert sich seiner Partnerin aus

Ich liege mit meinen Rücken auf der Matratze. Meine Hände sind über meinem Kopf ausgestreckt, mit Tüchern an die Bettpfosten gebunden. Ein weiteres Tuch bedeckt meine Augen. Ich spüre deine Nähe, fühle die Wärme deines Körpers wenn du dich zu mir herunter beugst.

Soweit es meine Fesseln zulassen beuge ich mich dir entgegen; meine Lippen berühren deine Haut, küssend, tastend, versuche ich zu erfassen, welchen Teil deines wunderschönen Körpers du mir anbietest. Rund und fest – dein Ellenbogen?! – ich küsse und lecke ihn, versuche deinem Unterarm entlang zu gleiten. Du führst ihn an meinen Mund vorbei, so dass ich …

Mike lässt Chrisi auf offener Bühne ficken

Wir waren schon einige Zeit zusammen. Im Bett funktionierte es noch immer wunderbar. Es gab fast keinen Ort, wo wir es nicht gemeinsam ausprobiert hatten, nichts, was wir noch nicht zum Liebesspiel verwendet hatten. Mike war ein wunderbarer Ficker, der mir die Muschi immer voll auf Touren brachte. Im Laufe der Jahre wurden wir ein absolut geiles und versautes Paar. Doch irgendwann begann der richtige Kick zu fehlen. Obwohl wir jede Gelegenheit benützen, uns im Liebeskampf zu wälzen, ob zu zweit oder in Gesellschaft unseres Freundeskreises, doch so richtig kamen wir in letzter Zeit nicht auf Touren.

Da machte Mike …

Nackte Mädchen für alles

Mein Name ist Sven, und zu der Zeit, in der die nachfolgenden beschriebenen Dinge passiert sind, studierte ich in einer deutschen Großstadt – um genau zu sein, die wunderschöne Stadt Köln am Rhein. Während meines Medizinstudiums versuchte ich, meine finanzielle Lage etwas aufzubessern, indem ich –meist Abends- in einer Gaststätte als Kellner und „Mädchen für alles“ arbeitete.
Die besage Gaststätte gehörte einem älteren Ehepaar –beide Mitte 50- zu dem sich mit der Zeit ein sehr gutes, fast schon familiäres Verhältnis entwickelte…
Einmal im Monat wird die sich im Keller untergebrachte Kegelbahn von einem Kegelklub, welcher ausschliesslich aus Frauen besteht, gemietet.…

18

Der 18. Geburtstag

Heute war mein 18. Geburtstag und ich würde ihn so feiern, wie ich es wollte. Ich heiße übrigens Ines und hatte da eine ganz bestimmte Vorstellung vom Ablauf dieses Tages. Nun ja, der Vormittag gehörte der Schule, aber der Abend… Diesen Geburtstagsabend wollte ich in einer Diskothek verbringen ohne Eltern und den übrigen Anhang von Tanten und Verwandten. Das hatte ich mir fest vorgenommen, und genauso sollte es auch kommen. Gegen 18 Uhr betrat ich meine Lieblingsdiskothek in unserer Nachbarschaft und ließ mich vom Sound berauschen. Ich suchte mir einen Tisch in der Nähe der Tanzfläche aus und beobachtete die …

Junges Mädchen mit süßen Titten

Ich erzähle dir ein Geschichte über Sex mit einr jungen, heißen Frau in meinr Geschichte. Sie können sicher sein, dass ich diese besonderen Momente beschrieben habe, die für mich unvergesslich sind. Sex ist eins der schönsten Dinge der Welt. Aber Sex mit der richtigen Frau ist am schönsten. Hautharmonie ist ein sehr wichtige Sache. Wir hatten Harmonie mit dieser Frau und alles war so schön. Ich möchte diese wunderbaren Momente ohne weiteres erzählen, es ist wirklich fantastisches Sexerlebnis für mich.…

bobekani

Drei ausgehungerte Mädchen besamt

Es war 16.00 und Alexa und ich saßen auf der Couch. Dann kam Lukas mit Luna und später Hendrik mit Marit. Wie sie mir erklären, waren sie alle fruchtbar. Lukas musste bald wieder los, deshalb fickte er zuerst Lunas Fotze, um ordentlich reinzuspritzen. Dann bumste er Marits Arsch und kam in ihrem Arsch. Auch Alexa wurde nur in den Arsch gebumst und Lukas kam in ihr.

Hendrik durfte als zweiter und nahm sich Lunas Arsch vor und füllte ihn nach und nach mit Sperma. Marit gab er ebenfalls nur Sperma in den Arsch. Doch Alexa fickte er in ihre Muschi …