Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

Oma Geschichten

Ein heisser Onkel und eine geile Nichte spüren ihr Verlangen

Jenny sass auf der grossen Couch vor dem Fernseher. Sie war heute wie so oft bei ihrem Onkel zu Hause, um auf ihre kleine Cousine aufzupassen, während er und seine Frau ins Theater gingen. Die Frau von Jennys Onkel Kai war selbst beim Theater und inszenierte selbst auch Stücke, jedoch sah sich auch jede Woche eines an.

Die kleine Tochter von Kai war gerade mal drei Jahre alt und schlief deswegen sehr früh. Daher hatte es sich Jenny vor dem Fernseher gemütlich gemacht. Sie lag in ihren Volleyball-Hotpants und einem engen, schwarzen T-Shirt auf dem Sofa, ihre knackigen Beine ausgestreckt.…

Die Muschi der eigenen Frau zu ficken ist auch geil

Es war einer dieser Tage, an denen ich schon den ganzen Tag an meinen süßen Schatz denken musste. Für mich ist sie die perfekte Frau, sie sieht total niedlich aus, hat einen absolut geilen Körper, obwohl sie immer sagt, dass sie nicht total zufrieden ist. Am meisten macht mich ihr lüsterner Gesichtsausdruck beim Ficken an, ihre absolut dicken, geilen 75 D Titten, die ständig massiert und geleckt werden wollen, die enge, gepiercte Muschi, ihre dreckigen Kommentare und die grenzenlose Fantasie. Ihr sexy Anmut ging mir einfach nicht aus dem Kopf und in meine Gedanken kreisten ständig um ungehemmte Liebe. Als …

In Omas Muschi abgespritzt

Es ist noch nicht lange her, dass ich das unten Beschriebene erlebt habe, deshalb wollen wir auf genauere örtliche Angaben verzichten, um die besagte Frau gesellschaftlich nicht bloß zu stellen. Ich war im Krankenhaus in Neuss als Assistenzarzt beschäftigt, wo ich auch mein Examen mit gutem Ergebnis abgelegt hatte. Der auch bei der Prüfung anwesende Chefarzt bat mich in der Sommerzeit, als alle Ärzte mit Familien in den Urlaub gingen, vorgehend die Privatstation mit zu versorgen, da ich ja sehr gute medizinische Kenntnisse besäße und ich mich gut und formvollendet benehmen könnte. Auf solche Qualitäten legte er auf seiner Privatstation …

Vielleicht war es der Orgasmus, der sie noch schöner aussehen ließ

„Mama, können wir reden?“

„Natürlich, was gibt’s denn?“

„Naja, es ist wegen meinem neuen Bikini.“

„Sag mir nicht, dass er dir zu klein ist.“

Wir hatten Stunden damit zugebracht für sie einen neuen Bikini zu finden. Ich hatte schon aufgegeben, als sie endlich mit diesem Bikini ankam. Hatte sie ihn noch nicht einmal anprobiert?

„Nein, er passt perfekt. Es ist nur, dass…“

„Du findest ihn nicht mehr gut.“

„Er ist schön, nein, er ist perfekt. Ich liebe ihn. Es ist nur, dass, du weißt schon… meine Haare…“

„Was ist mit deinen Haaren? Passt die Farbe nicht zu deinem Bikini?“

Teenager! …

In Omas Muschi abgespritzt

Es ist noch nicht lange her, dass ich das unten Beschriebene erlebt habe, deshalb wollen wir auf genauere örtliche Angaben verzichten, um die besagte Frau gesellschaftlich nicht bloß zu stellen. Ich war im Krankenhaus in Neuss als Assistenzarzt beschäftigt, wo ich auch mein Examen mit gutem Ergebnis abgelegt hatte. Der auch bei der Prüfung anwesende Chefarzt bat mich in der Sommerzeit, als alle Ärzte mit Familien in den Urlaub gingen, vorgehend die Privatstation mit zu versorgen, da ich ja sehr gute medizinische Kenntnisse besäße und ich mich gut und formvollendet benehmen könnte. Auf solche Qualitäten legte er auf seiner Privatstation …

ÄLTERE FRAUEN UND ICH

es ist schwer eine Geschichte zu beginnen ,ich muss ein bisschen ausholen

„wem es zu langweilig ist,eine Vorgeschichte zu lesen lest einfach eine andere Story.“

Also meine Geschichte beginnt mitte der 8o Jahre,ich stamme aus einem Vorort von Dortmund,ich war gerade mit der Hauptschule fertig,war 16 jahre alt.Eigentlich wollte ich Kfz Mechaniker werden,fand aber keine Lehrstelle und zu allem überfluss wollten meine Pflegeeltern das ich Auszog.

Das verhältnis zu ihnen war nie gut aber jetzt wollten sie mich am liebsten so fort loswerden.

Meine Grosseltern ,bei denen ich aufgewachsen bin sind leider 2jahre zuvor kurz nacheinander verstorbenen.Ich erinnerte mich an …

Wochenende mit der MILF Mutter eines Freundes

Ben und Thomas waren seit vielen Jahren gute Freunde. Während der Schulzeit boxten sich die beiden Jungs immer gegenseitig durch, hatten in ihrer Freizeit viel miteinander unternommen und jeder konnte auf die Hilfe des anderen zählen. Doch die Zeit und die verschiedenen Interessen ließen die Zwei immer weiter auseinanderleben. Vor ca. sechs Jahren war Ben aus beruflichen Gründen in die Stadt gezogen. Er hatte eine gemütliche Wohnung bezogen, von welcher er seine Arbeitsstelle aus bequem erreichen konnte. Somit war er nicht immer auf einem Fahrbahren Untersatz angewiesen und konnte im Sommer sogar mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Er arbeitete …

Milf lässt sich von jungem Callboy ficken arsch

„Bitte setzen Sie sich, Frau Gordon.“ sagte Samantha Oliver. „Ich habe mir gerade Ihre Bewerbung angeschaut, und alles scheint in Ordnung zu sein.“ „Wie ich Ihrem Antrag entnehmen kann, haben Sie den Wunsch, mit einem jungen Mann mit einem großen Penis Oralsex zu praktizieren.“ fuhr Sam fort. „Und dann soll er sich bei Ihnen revanchieren. Ist das so richtig?“ geile reife frauen Das Gesicht der achtundvierzig Jahre alten Alicia Gordon überzog sich mit einer leichten Röte, bevor sie dann leise antwortete: „Ja, das ist genau das, was ich will!“ „Nun gut, dann sind Sie hier genau richtig.“ erwiderte Sam begeistert.…

Geiler Fick mit der Schwiegermutter

Als ich zum ersten Mal die Mutter meiner Freundin sah, habe ich gedacht, wau, warum ist das nicht deine Freundin. In der Zwischenzeit sind 30 Jahre vergangen und meine damalige Freundin ist seit über 25 Jahren meine Frau und so lange ist mir auch die nette attraktive Schwiegermutter treu geblieben. Meine Frau ist heute 46 und ich 49 Jahre alt. Schwiegermutter ist 66 Jahre jung. Immer wenn wir zusammen sind, schafft sie es mich fast jedes Mal auf Hochtouren zu bringen. Sie redet sehr offen darüber und zeigt uns dann ihre neuen Push up BHs, Slips und Strumpfhosen, die sie …

Geile Oma – meine erste Geschichte

Ich arbeitete in einer Entwicklungsabteilung an einem heiklen Projekt. Und weil es zeitlich eng wurde, sammelten sich auch Überstunden an. So auch an diesem Freitag. Auf dem Gang verabschiedeten sich die Kollegen ins Wochenende. Ich war schnell alleine auf der Etage. Irgendwie klappte es nicht so richtig mit der Simulation. Ich schaute auf den Bildschirm. Ich konnte es wenden wie ich wollte, aber mein Hirn fand keine wirkliche Lösung. So beschloss ich eine Pause zu machen.

Also Füsse auf den Tisch und Kaffee trinken. Aber auch diese Pause brachte nichts ein. Ich musste wirklich mal ganz was Anderes machen und …