Mein Mann verliert mich beim Pokern



Da ich nun schon längere Zeit nicht mehr fremdgefickt worden bin, fragte mich mein Mann, ob ich wieder einmal Lust hätte, mit ein paar von seinen Freunden zu ficken und wie immer, sagte ich zu ihm, „wenn du dass willst, dann lasse ich mich natürlich gerne einmal von ihnen vögeln“. Er antwortete mir, „ich habe ihnen schon erzählt, dass du ziemlich naturgeil bist und auf Sperma schlucken stehst, sie kennen dich ja auch schon vom Kegeln und finden dass du sehr gut aussiehst, ich werde sie also für kommenden Samstag zum Kartenspielen einladen“. Am Samstag Nachmittag, bereiteten wir zu zweit ein paar Salate und Sandwichs vor, sorgten für Bier und Wein im Kühlschrank und am frühen Abend machte ich mich zurecht, um seine Freunde, es sollten drei, eventuell sogar vier Männer kommen, in entsprechend geilem Outfit zu empfangen. Er sagte zu mir, „du siehst wirklich umwerfend aus“.

Ich trug einen Rock, der an beiden Seiten bis zur Hüfte geschlitzt war, er betonte meine weiblichen Formen und unter meiner tief ausgeschnittenen Bluse, sah man meine, vom hauchzarten BH kaum verhüllten Brüste, mit den schon deutlich vorstehenden Brustwarzen.
Continue reading „Mein Mann verliert mich beim Pokern“

Tagged : / / / / / / / / / / /

Liebe unter Geschwistern



Amelie war schon vor Stunden ihre erste coole Party entgleist. Sie trank sonst nicht, also war das zweite Glas Wein zwar keine gute aber immerhin eine Entschuldigung für das Chaos, das sie zugelassen hatte. Das ging nur, wenn die Eltern nicht zuhause waren und heute war die Premiere dafür. Die Küche sah aus wie ein Schlachtfeld, was sie nicht daran hinderte, sich von ihrem Schwarm auf dem Tisch vögeln zu lassen.
Auf die Typen um sie herum, die nach ihr griffen hätte sie verzichten können. Auf deren Lachen und Grölen sowieso. Wäre ihr gewiss gewesen, dass außer ihnen keine weiteren Gäste mehr anwesend waren, hätte sie die Situation vielleicht als bedrohlicher wahrgenommen. Niemand hier tat das, bis auf ihren Bruder, der die Wohnung und dann die Küche betrat.

Er sah ihr nicht in die Augen, nur ins Gesicht, erkannte sie und die Situation aber keinen der Anwesenden.
„Raus! Alle!“
Continue reading „Liebe unter Geschwistern“

Tagged : / / / / /