Dreier mit Mutter meiner Freundin und ihrem Schwieger



Ich möchte euch heute eine Geschichte erzählen die ich am Samstag den 19. 08. 2017 so erlebt habe. Am Samstag hatte Sabine die Mutter meiner Freundin uns alle Eingeladen zum Essen unter den Anwesenden gehörten Meine Freundin Celine ihre Schwester Yasmin die mit ihren Freund Timo gekommen ist da ihre andere Schwester nicht kommen konnte da sie frisch Mama geworden ist war aber ihr Ehemann Cem da. Wie er sagte „Heute ist Freistunde“. Alle waren ganz Entspannt und Fröhlich drauf es wurde gelacht gegessen getrunken.

Da es etwas später wurde sind ihre Schwester Yasmin und ihr Freund Timo gegangen. Timo war unsere Stimmungskanone da er ordentlich mit Sabine und Cem gebechert hat. Wir waren alle schon etwas mitgenommen da Timo weg war bis dann Sabine doch Vorgeschlagen hat dass wir Ausgehen sollten aufm Hamburger Kiez. Hatten alle unser Spaß haben uns alle gut Amüsiert am meisten der Cem. Gegen 3 Uhr morgens sind dann alle ins Taxi ab nach Hause zur Sabine da meine Freundin etwas gezickt hat da sie Müde wurde.

Meine Freundin und ich direkt ins Zimmer von ihr und die anderen Sabine und Cem haben weiter gefeiert im Garten. Ehrlich gesagt war ich schon etwas Eifersüchtig auf Cem da er mir Sabine jetzt alleine war denn da meine Freundin noch Zuhause wohnt und ich auch öfters Übernacht bin weiß ich genau was für ein Flittchen die Sabine ist öfters habe ich sie schon Nackt gesehen und auch mitbekommen dass sie oft Herren Besuch hat. Continue reading „Dreier mit Mutter meiner Freundin und ihrem Schwieger“

Tagged : / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /

Von der Stiefmutter zum Sex mit Natursekt verführt



Der Bus, den Tim nehmen wollte, kam nicht und da die Linie nur alle 90 Minuten befahren wurde, ging er zurück ins Gymnasium und vertrieb sich die Zeit mit seinen Klassenkameraden. Er ärgerte sich, dass er erst 18 Jahre alt war und erst in einiger Zeit seinen PKW Führerschein machen konnte, weil es am nötigen Geld mangelte. Er würde also auch zu spät zum Sport kommen und das lohnte sich nicht mehr. Mürrisch nahm er den nächsten Bus und fuhr nach Hause.

Von der Bushaltestelle war es ein guter Kilometer und Tim genoss die Sonne. Er schaute zwei Mädchen aus der Nachbarschaft nach, die ihm entgegenkamen und ihn grußlos links liegen ließen. Er kannte die beiden seit tagen und beide waren inzwischen sehr begehrenswert. Ihre Brüste hatten eine wunderbare Größe und Position bekommen und beide wussten, was sie anzuziehen hatten, um ihre Wirkung zu entfalten. Leider ignorierten sie ihn. Tim öffnete die Hauseingangstür des elterlichen Reihenhauses, zog die Schuhe aus und ging in den Flur.

Auf Essen brauchte er nicht zu hoffen, denn er wurde ja nicht erwartet. Er hörte Geräusche aus dem Arbeitszimmer und stieg ins Obergeschoss. Die Tür zum Arbeitszimmer war nur angelehnt und bevor er sie öffnete, wurden die Geräusche deutlicher. Er nahm Stöhnen und schweres Atmen wahr. Vorsichtig öffnete er neugierig die Tür einen Spalt und seine Augen weiteren sich. Er sah seine Stiefmutter fast nackt und mit gespreizten Beinen auf dem Schreibtischstuhl sitzen. Das Notebook seines Vaters stand vor ihr und darauf lief ein Porno, während sie sich augenscheinlich befriedigte, was Tim aber nicht sehen konnte. Continue reading „Von der Stiefmutter zum Sex mit Natursekt verführt“

Tagged : / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /

Aufgesammelt in einer Bar entpuppt sich mein Gastgeber



Ich betrete die Bar, noch etwas zögerlich und zittrig vor Aufregung. Es ist nicht viel los, nur etwa 10 Gäste, manche alleine, manche zu zweit und ein Gruppe von 4 Männern um die 40. Ich trage marineblaue ballerinas, nur eine kleine Schleife als Verzierung. Wenn man den Blick meine nylonschimmernden Beine weiter hochgleiten lässt verschwinden sie kurz über den Knien hinter einem einfachen grauen Bleistiftrock.Wenn man dann den Kurven meiner Hüften weiter folgt fällt einem als nächstes eine weiße Bluse auf, unter der sich dezent der Rand eines PushUp BHs andeutet. Über meine rechte Schulter fällt ein nachlässig geflochtener Zopf hellblondes Haar.

Niemand schenkt mir viel Beachtung, als ich eintrete. Die leise Musik hat einen entspannenden Rythmus, das Licht ist gedämpft. Ich suche mir einen freien Platz in der Nähe der Bar, setze mich an ein kleines Tischchen und unterschlage sorgsam meine Beine, damit vorerst kein Blick auf mein blutrotes Seidenhöschen fallen kann. Die Bedienung wird kurz darauf auf mich aufmerksam und kommt vorbei, um zu fragen, was ich trinken möchte.
Continue reading „Aufgesammelt in einer Bar entpuppt sich mein Gastgeber“

Tagged : / / / / / /

Gaby – die Erfüllung meiner Träume



Als ich damals meine Freundin und spätere Frau Gaby kennen gelernt habe war sie kurz vor ihrem 18ten Geburtstag, wohnte aber schon allein. Ich wusste damals noch nicht, dass sie schon einige sexuelle Erfahrungen gesammelt hatte. Sie war sehr schnell erregbar und deshalb oft sehr geil. Ich (Peter) war zwar schon 24 hatte aber im Umgang mit Frauen kaum Erfahrung.

Ich stand mit ein paar Freunden bei einer Eisdiele als sie vorbei kam. Einer meiner Freunde kannte sie, sie hat ihn gefragt ob er sie nach hause fährt weil der nächste Bus erst in ca. einer Stunde fährt. Mein Freund hatte keine Zeit und sagte zu ihr sie solle doch mich fragen.

Sie kam auf mich zu in ihrem sehr kurzen und engen Minikleid, unter dem sich ihr kleiner Busen ohne störende Abdrücke eines BHs abzeichnete. Wir kannten uns nicht sie hat mich aber trotzdem gefragt. Ich sagte ihr so zum Spaß was ich dafür bekomme, sie sagte sie hat einen Hamster den zeigt sie mir. Diese schlagfertige Antwort hat mir gefallen und ich habe sie gefahren.

Vor ihrer Wohnung haben wir noch fast 2 Stunden im Auto gesessen und haben erzählt. Als sie gehen wollte, habe ich sie gefragt was denn mit dem Hamster ist den sie mir zeigen wollte? Sie lächelte und wir gingen in ihre Wohnung. Gaby meinte ob ich etwas trinken möchte sie hätte einen Wein da, ich sagte nicht nein und sie goss zwei Gläser ein. Nachdem wir einen Schluck getrunken hatten ging sie ins Nebenzimmer und kann mit einem Käfig zurück. Continue reading „Gaby – die Erfüllung meiner Träume“

Tagged : / / / / / /

Fremdgehen für die Seele



Harald, mein Name. Anfang 50, arbeite in guter Stellung. Meine Lebenspartnerin, Andrea (42), ist mit der Erziehung ihres verwöhnten Sohnes Luca und mit unserer schönen Wohnung gut beschäftigt. Und dann arbeitet sie auch noch bei als Justizangestellte bei Gericht.

Andrea ist 1,71m groß und schlank. Sie ist um die Hüften ein wenig knabenhaft, und damit sehr sexy gebaut. Also ohne ausladende Hüften und Orangenhaut, was mir sehr gut gefällt. Ihr Gesicht ist feinherb, das macht aber bei ihr einen besonders interessanten Typ Frau für mich aus. `Obenherum´ trägt sie eine kleine 75b, wobei selbst die stehen auch nicht mehr so straff wie früher. Ihre Tittchen laufen spitz zu und hängen dabei leicht. Ich finde diese Mini `Bananen-Tittchen` sogar unglaublich erregend.

Ich denke, ich liebe sie tatsächlich, meine Andrea.

Allerdings ist unser Sex seit einigen Monaten stark zurückgefahren. Sehr schade. Sex ist doch ein wirklich kreatives und anregendes Moment in einer Beziehung und Andrea ist begabt im Bett…

Doch diese seltsame Zurückhaltung verstand/verstehe ich bislang nicht wirklich. Vielleicht erlebe ich gerade das, was ich schon mal im Leben hatte. Entfremdung durch den Alltag…
Continue reading „Fremdgehen für die Seele“

Tagged : / / /