Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

Lecken

Entführt aus Liebe

Es ist unglaublich, wozu manche Menschen imstande sie, wenn sie hoffnungslos verliebt sind…
Ich war immer ein anständiger Mensch gewesen, der sich nie hat was zu schulden kommen lassen.
Leute die mich kennen, würden mich als eher ruhig und freundlich beschreiben, doch was in mir schlummert weiß keiner.
Denn nach außen hin war mir nicht anzumerken, was meine sexuellen Vorlieben sind und ich denke, das ist auch ganz gut so.
Es war jetzt etwas 3 Monate her, das meine Freundin und ich uns getrennt hatten, wir waren sehr lange ein paar und hatten uns im laufe der Zeit immer mehr …

Ende gut, – alles gut, – oder doch lieber 2.

Mit einem Blick auf die Mutter gab Ersin an, dass er Martina liebe und dass er sich wie auch immer um das Kind kümmern würde. Dieses couragierte Verhalten imponierte Vater Blücher dann doch und Mutter Blücher betrachtete den schlanken Perser mit sichtlichem Wohlgefallen. Sie verstand ihre Tochter durchaus, dass sie an dem jungen Mann Gefallen gefunden hatte.

Allerdings wollte sie bestimmte Dinge geklärt wissen. Worauf das hinaus lief, wurde Ersin nach und nach klar. Insgeheim war er seinem Onkel dankbar, dass er im Wesentlichen die Verhandlungen mit den erbosten Blüchers führte. Ohne ihn erst großartig zu fragen, bestimmte sein Onkel, …

Spermageiles Luder

Ich fand die Anzeige in einem einschlägigen Kontaktmagazin. Sie lautete: „Reife, spermageile End-Vierzigerin, Oberweite 75H, sucht so viele Männer wie möglich für eine Tittenbesamung à la Bukkake. Videoaufzeichnung für private Zwecke findet währenddessen statt. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Teilnehmende Herren werden dringend gebeten, eine Woche vor Stattfinden der Veranstaltung nicht zu onanieren! Chiffre…“ Ich fand den Gedanken faszinierend, da ich so etwas noch nie gemacht hatte. Besonders die Tatsache, dass es sich um eine reife Dame mit riesigen Brüsten handelte, die vollgewichst werden wollte, ließ mich auf die Anzeige antworten.

Ein paar Tage später bekam ich Datum und …

Doris erfährt, dass ihre Töchter Sex miteinander haben 1.

Doris blickte ihre beiden Töchter irritiert an und versuchte zu verstehen, was ihr gerade mitgeteilt wurde. Die beiden jungen Frauen saßen ihr gegenüber auf der Couch und hatten ihrer Mutter gerade eine Mitteilung gemacht, welche diese nur schwer verdauen konnte. Aufgrund ihres verwirrten Gesichtsausdrucks wiederholte Jana, die Ältere der beiden Schwestern, ihre Äußerung von zuvor. „Ja…. Julia und ich leben unsere Sexualität gemeinsam aus. Wir fanden, dass du es wissen solltest.“

Doris lebte mit ihren beiden erwachsenen Töchtern alleine in dem gemeinsamen Haus. Der Vater der Geschwister hatte sich anderweitig umgesehen und lebte nun mit seiner ehemaligen Sekretärin und einem …

Geiler arschfick mit meiner Frau

Nachdem letzten Teil meiner Geschichte „Unverhofft kommt nicht oft“, wurde ich ja während eines geilen Ficks mit meiner Lebensgefährtin Simone erst Telefonisch und dann Live an meiner Haustüre von Marlies um einen Fototermin zum shooten von Ihr aufgesucht. Nachdem sie mir absolut unverhofft an der Tür meinen harten 20 cm mit Cockring bestückten Schwanz, welcher frisch rasiert war, geil geblasen hatte, (Anm. kurz vorher hatte ich Ihn noch in Simones enger nassen Fotze), meinte Marlies, Simone schmecke echt geil, habe ich mich bereit erklärt, dem shooting zuzusagen.

Samstagmittag eine Woche später war denn der besagte Tag gekommen und ich empfang …

Ficken in der Bar

Reine Fiktion, die beschriebenen Orte, Personen und Handlungen haben nie stattgefunden!

Herbert saß wie fast jeden Donnerstagabend an seinem Tisch in seiner Lieblingskneipe. Gelangweilt schaute er auf sein Handy, schon fünf nach acht.
Freddy und Knut ließen sich heute wieder Zeit. Eine halbe Stunde wartete er schon auf die beiden oder in Zahlen drei Bier, die zwei nächsten runden müssen, die beiden bezahlen, schwor er, sich und fluchte leise vor sich hin. Unzuverlässiges pack Freddy versucht bestimmt wieder bei einer zu landen, wo er eh keine Chance hat und Kurt hockt bestimmt bei seiner alten, die in so unter der …

Lilly auf Abwegen 2.

Das war sie auch, wenn sie auch etwas enttäuscht wirkte, als ich sie nach kurzem Kuscheln dann doch rauswarf. Was hatte sie erwartet? Dass ich gleich ihr Leben auf den Kopf stellte? Das kann nicht meine Aufgabe sein. Das war nicht Sinn und Zweck der Übung. Inspiration war sie auf jeden Fall. Na gut, das bauen wir gleich ein. An die Arbeit dann.

***

Hm, Grillen auf dem Lande. Na ja, Dorf in der Nähe, Saras Elternhaus. Wo sie selbstverständlich nicht mehr wohnte, ihr kleiner Bruder schon. Der war achtzehn, hatte das Ganze angestiftet, um Ulli besser kennenzulernen und im …

Lesbensex auf dem Balkon

Natürlich gibt es das oft, dass sich Frauen über Männer unterhalten; und zwar auch dann, wenn sie eigentlich nicht unbedingt die besten Freundinnen sind. Das Thema Männer ist nun einmal für Frauen grundsätzlich interessant, und mit anderen Frauen ergibt sich da sofort eine ähnliche Erlebniswelt, die den Erfahrungsaustausch lohnend macht. Ich nehme an, bei den Männern ist es wahrscheinlich auch nicht anders die werden sich bestimmt ebenso gerne über Frauen unterhalten. Es ist halt nun einmal so, dass Leute vom gleichen Geschlecht manche Dinge automatisch verstehen, die man dem anderen Geschlecht manchmal mit noch so viel Mühe nicht erklären kann.…

Mein heißes Geburtstagsgeschenk

Ich absolvierte ein kaufmännisches Praktikum in einer kleinen Elektronikteilefirma. Mir gefiel es dort recht gut, die Arbeit machte Spaß und das Betriebsklima war super. An meinem achtzehnten Geburtstag kam ich schon bald in die Firma. Ich schaltete meinen PC ein, da klopfte es und die Chefin kam herein. Sie drückte mir eine Flasche Sekt in die Hand, dazu eine rote Rose. Dabei sagte sie fröhlich: „Alles gute zum Geburtstag! Jetzt sind Sie erwachsen, Simon!“ Und hauchte mir einen zarten Kuss auf die Wange.
Ich war etwas verlegen. Da stand sie so vor mir, groß und vollschlank, mit den blond gelockten …

Die Nylon Freundin

Ich bin Mark und war damals 18 Jahre alt als ich das geile Erlebniss mit der Freundin meiner Mutter hatte. Sie heisst Ines und reife 52 Jahre, für ihr alter aber sah sie meiner Meinung nach echt gut aus: etwa 1,60 m gross, rote schulterlange Haare, etwas mollig, mit einem sehr großen Busen und einem echt heissem Arsch.

Es war zu der Geburtstagsfeier meiner Mutter alle waren eingeladen Familie, Freunde und Arbeitskolleginnen. Da ich sehr auf Strumpfhosen und allen anderen Sachen aus Nylon stehe, waren solche Feiern immer sehr interessant für mich,da die meisten Frauen auf diesen Feiern immer in …