Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

Lecken

Vertraglich geregelter Koitus

Ich schlief wirklich schlecht diese Nacht. Ich wälzte mich unruhig in meinem Bett hin und her und fand nicht wirklich Ruhe. Irgendwann klingelt dann auch schon mein Wecker. Ich hatte das Gefühl, nicht richtig geschlafen zu haben.

Als ich aufstand schmerzte meine Brust wieder. Als ich mich im Spiegel betrachtete, hatte ich das Gefühl das sie schon wieder gewachsen waren. Scheiße, was war denn das? Da beide Brüste gleichzeitig größer wurden, konnte es ja kein Tumor sein. Dann wäre nur eine Seite betroffen gewesen. Ich tastete meine Brust genau ab. Aber ich konnte auch keine Knoten oder Verhärtungen feststellen.

Wenn …

Helga erlebt Coming-Out in einem ungeplanten FKK-Urlaub 2.

Jedenfalls ist das Helgas erster Eindruck und statt Scham ist es gerade ein Wohlgefühl, das sie guter Stimmung sein lässt. Längst ist ihr auch klar geworden, dass innere Schamlippen, die so sehr zu sehen sind, wie bei ihr, unter Naturisten kein Problem darstellen, weil bei Naturisten der Körper geachtet wird, wie er ist. Diese Haltung wird sicher auch die Teenager in der Pubertät bestärken, nackt zu sein. Helga ist sich sicher, dass sie in dieser Lebensphase nicht den Mut gehabt hätte, sich auch nur irgendwem nackt zu zeigen.

„Was meinst Du, ist das ein guter Platz?“, hört sie Larissa sagen, …

Helga erlebt Coming-Out in einem ungeplanten FKK-Urlaub

Geschafft! Heute ein BBQ mit dem Kollegium der Schule, morgen die Verabschiedung durch die Seminarleitung, dann ist das Referendariat vorbei und sechs Wochen Ferien stehen an. Danach kann Larissa als Lehrerin für Biologie und Sport endlich ihr Ding machen, ohne Rücksicht auf Launen und eigenwillige Gedanken von Ausbildungslehrern und Seminarleitern zu nehmen. Doch bis es soweit ist, wird erst einmal ausgespannt. Ihre Eltern hatten sie nach einem Geschenk zum Examen gefragt. Larissa hatte sich gewünscht, dass sie ihr das Ferienhaus im Naturistendorf Montalivet am Atlantik für einen Monat überlassen. Leicht fiel ihnen das nicht, den eigenen Urlaub auf den Spätsommer …

Bei diesem Grillabend wird nicht nur das Fleisch heiß

Was bisher geschah…

Mein Leben war gerade nicht so toll, erst zogen alle meine Freunde weg, dann machte auch noch mein Freund mit mir Schluss, um in München zu studieren und dann bekamen wir neue Nachbarn.

Erich und Ulrike waren zwar ganz nett, was man von ihrer Tochter nicht gerade behaupten konnte. Natascha war in meinen Augen nur ein postpubertärer Rebell.

Doch eines schicksalhaften Sonntags beobachtete ich sie von meinem Fenster aus, wie sie es sich im Garten selbst besorgte.

Erregt von der Szene und mir sicher, dass ich hinter dem Fenster nicht zu sehen war, machte ich es mir …

Der langweilige Abend

Mein bester Kumpel und ich kennen uns schon sehr lange. So etwa 18 Jahr und so ist es nicht verwunderlich das wir viel zusammen unternehmen. Als wir eines Abends nicht wussten was wir machen sollten und so im Netz nach ein paar Anregungen suchten, gelangten wir zu einem Erotik Chat. Wir stellten schnell unser Profil ein und legten mal los.

Es dauert nicht lange und wir trafen eine Frau aus unserer Umgebung. Sie wollte unbedingt an diesem Abend noch Spaß mit zwei Schwänzen haben was uns natürlich gut gelegen kam. Wir tauschten schnell die Handy Nummern aus und machten uns …

Er hat meine Muschi zum Orgasmus geleckt

Als ich bei meinem Vater in Italien ankam, war ich heilfroh. Ich hatte mich zuvor von meinem Freund getrennt und war darüber nicht unbedingt glücklich, aber er hatte mich betrogen und nach zwei Jahren, ließ er sich im Bett auch nichts Neues mehr einfallen! Hier in Italien dagegen sprudelte es vor sexuellen Anregungen in jeder Ecke. Attraktive Männer und stolze, wunderschöne Frauen! Da ich beidem nicht abgeneigt war und die Sonne und das Meer meine Haut küssten, schäumten meine Hormone auch bald schon über. Es musste etwas passieren, und zwar schnell! Um mich also auf meine Abendliche Männer jagt vorzubereiten, …

Milf lässt sich von jungem Callboy ficken arsch

„Bitte setzen Sie sich, Frau Gordon.“ sagte Samantha Oliver. „Ich habe mir gerade Ihre Bewerbung angeschaut, und alles scheint in Ordnung zu sein.“ „Wie ich Ihrem Antrag entnehmen kann, haben Sie den Wunsch, mit einem jungen Mann mit einem großen Penis Oralsex zu praktizieren.“ fuhr Sam fort. „Und dann soll er sich bei Ihnen revanchieren. Ist das so richtig?“ geile reife frauen Das Gesicht der achtundvierzig Jahre alten Alicia Gordon überzog sich mit einer leichten Röte, bevor sie dann leise antwortete: „Ja, das ist genau das, was ich will!“ „Nun gut, dann sind Sie hier genau richtig.“ erwiderte Sam begeistert.…

csexo

Besuch einer alten Freundin

Meine Frau Beate hatte ihre ehemals beste Freundin, die mittlerweile weggezogen war, für ein Wochenende in unsere mittelgroße, beschauliche Universitätsstadt eingeladen. Chantal sagte begeistert zu und traf einige Wochen später an einem Freitagabend bei uns ein. Schon beim ersten Anblick war sie mir sehr sympathisch, und ich umarmte sie herzlich.

Bald hatte sie unser Gästezimmer bezogen, im Badezimmer die Spuren der Reise beseitigt und sich zu uns an den reich gedeckten Tisch gesetzt.

Unserer üblicherweise sehr lockeren Kleidung hatte sie sich mit einem langen, weit schwingenden, an der Seite hoch geschlitzten Rock angepasst, über dem sie lediglich eine leicht durchsichtige …

Sara

Frau Judith ficken spiele

Ich möchte Euch eine weitere Geschichte meiner Schwanz geilen Frau Judith erzählen.

Für die, die Judith nicht kennen, eine kurze Beschreibung zu ihrer Person:

Judith ist 39 Jahre alt , ist 174 cm groß , blond und hat eine eine sportliche Figur, wobei die Stellen , wo es drauf ankommt (Titten 86E , sowie praller Arsch), gut proportioniert sind.

Das sie Schwanz geil und für so gut , wie alles zu haben ist, wisst Ihr ja aus den anderen Geschichten mit ihr.

Das sie so gut wie keine Tabus kennt, finde ich seit eh und je mehr als geil und …

Leck Mich – Alter Scheiß

Leck mich ODER Eigentlich wollte ich nur mal sagen, dass SAP ein totaler Vollscheiß is‘

I.

Der tägliche Fußmarsch zur Arbeit. So ’ne grüne Tante radelt an mir vorbei.

„Das ist ein Radweg“, mault sie.

„Leck mich.“

*

„Moin“, grüßt der Pförtner.

„Du mich auch.“

Der Quadratarsch meiner Chefin rumpelt ins Büro. Den Anblick brauch ich so nötig wie ’ne Nierenkolik. Dringender Termin da, unbedingt erledigen dort. So siehst du aus, du frigide Spinatwachtel.

„Klar.“ „Kein Problem.“ „Logisch.“

Die fette Qualle zieht Leine und wackelt zurück in ihr Aktenklo.

Abmarsch zum Treffen der Abteilungsleiter. Arschkriecher mit TVöD. Die gleichen Sackgesichter, …