Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

Swingerclub

Verloren und gewonnen beim Poker

„Der Kaffee ist fertig“, hört Carola von ganz weit her. Nur ungern lässt sie sich in die Realität des sonnenüberfluteten Morgens holen. Zu schön war der Traum, aus dem sie der profane Ruf geholt hat.

„Hmmmm“, schnuppert sie und lobt, „du riechst ja wieder lockend nach Mann. Gestern Abend musste ich mich gleich umdrehen. Du warst einziger Kneipendunst.“

Unwillkürlich wirft sie einen Blick unter das Tablett, mit dem ihr nackter Mann vor dem Bett steht. Sie fühlt sich bei dem lockenden Anblick beinahe in ihren Traum zurückversetzt. Entschlossen nimmt sie das Tablett ab und brummelt: „Lass den Kaffee warten, Bärchen …

Das erste Mal im Swingerclub

Mit meiner jetzigen Frau war es von Anfang an anders. Ob es nun der große Altersunterschied ist, oder die Tatsache dass wir uns schon mal rein optisch so absolut unterscheiden, irgendwie war es einfach anders.

Auch was den Sex betrifft, war es bei uns wohl von Anfang an anders als bei anderen Paaren, die wir so kennen. Noch bevor wir überhaupt ein Paar wurden, kannten wir die Wünsche und Träume des anderen recht gut.

Nachdem wir uns dann endlich gefunden hatten, fingen wir auch recht schnell an, unsere sexuellen Fantasien auszuleben. Das fing bei Fesselspielchen an und ging über Foto- …

Danke für den geilen Abend

Neulich waren wir im Swingerclub und dort hat sie mit einem jungen Mann gefickt. Ein paar Tage später kam die Mail von ihmHallo schöne Frau. vielen Danke für den absolut geilen Abend mit dir. Ich war dort im Club um vielleicht mit einer Frau zu ficken die in etwa so alt ist wie ich, also 25. Dann hab ich dich gesehen, sah auch das du viel älter bist als ich. Dann wie du mit deinem Mann in den einen Raum gegangen bin, musste ich einfach euch folgen.

Als ich dich dann sah wie du mit deinem Mann gespielt hast, musste …

Geile tante 2.

Ein Geburtstag wie jeder andere… Oder?Schon während der Autofahrt zur Arbeit hörte ich erstmals mein Handy in der Handtasche neben mir vibrieren. Es war nicht überraschend, eine SMS von jemanden zu erhalten, mit dem ich das ganze Jahr über nahezu keinen Kontakt hatte. Über die Jahre hatte ich festgestellt, dass diese Leute sich meist als Erstes bei mir meldeten und mir zu meinem Ehrentag gratulierten. Ich malte mir immer aus, wie sie in der Früh die Erinnerung auf ihrem Handy sahen und direkt ihre Glückwünsche versendeten, bevor sie es über den Tag hinweg noch vergessen würden.

Allerdings war diese Vorgehensweise …

Versautes Ficktreffen

Wir sind ein schon lange verh. Paar, meine Frau (Doris)mit ihren 51 J. sah noch verdammt gut aus. Sie hatte schöne pralle Titten und einen schönen Arsch, ihre Figur war schön Fraulich nicht dick aber schön griffig. Ich selber bin 57 J. und immer noch gut drauf. Seit längerer Zeit hatten wir Ulli als unseren Hausfreund, er war 54 J. alt. Am Samstagabend hatten wir ihn mal wieder eingeladen um uns einen Netten Abend zu machen.

Da ich gerne DW trage meinte Doris komm heute Abend ziehst du deine DW an, du weist doch mir gefällt das und Ulli hat …

fkk

Nacktbaden

Wer glaubt, dass FKK völlig frei von Erotik ist, gehört wahrscheinlich zu den streng katholisch erzogenen Mitgliedern in einem der strikt organisierten FKK-Vereine. Da gibt es vielfach mehr Regeln, als nackte Freiheiten.

Das ist wohl auch einer der Gründe dafür, dass die Vereine einen ständigen Mitgliederschwund erleben, da sich die jüngeren Leute nicht gängeln lassen wollen. Wer Regeln aufstellt wie, keine Piercings, schon gar nicht an den Genitalien, keine Tattoos, keinen Alkohol, etc. muss sich nicht wundern, wenn die Mitglieder ausbleiben. Dass fotografieren generell verboten ist, ist auch nicht so ganz nachvollziehbar, man sollte nur das Einverständnis der Personen einholen, …

seinger clib

Sperma party – ja ja ja

An einem Wochenende im Sommer war es endlich mal wieder soweit. Es war eine kleine Privatparty in einen kleinen Swingerclub, die mein Mann nur für mich organisiert hatte. Die Party sollte um neun beginnen und bis dahin war noch Zeit, also machte ich mich fertig, duschte rasierte mich und suchte mir sexy Sachen raus. Ich entschied mich für ein weißes, tief ausgeschnittenes kurzes Kleid, das meine pralle Figur perfekt betonte und einen rosafarbenen String, der meinen drallen Arsch supergeil zur Schau stellte.

Endlich war es soweit, um halb neun machten wir uns auf den Weg zum Club.

Dort angekommen führte …