Schwiegermutter möchte Oma



Rita musste länger im Krankenhaus bleiben als erwartet. Eine nicht einfache Zeit für sie. Natürlich hat sie mir und ihrer Mutter oft Fragen gestellt. Wie alles lief beim Sex. Nach wie vor erzählten wir ihr keinerlei Details. Es hätte sie zu sehr gequält, wenn sie neben den ohnehin ständigen Sehnsüchten noch mehr aufgegeilt worden wäre.
Unsere Gespräche darüber waren sowieso denkbar kurz. Denn – wie damals der übliche Standard – lag sie auf einem 4 Personen Zimmer und so waren die Augenblicke wo wir mit ihr alleine waren sehr rar. Oft weinte sie, wenn sie uns erzählte dass sie permanent geil und nass wäre. Ständig müsse sie den vollgeschleimten Slip wechseln und hätte zusätzlich noch ein fleckiges Laken. Beim Bettenmachen würden die Schwestern sie oft anstarren. Denn die wussten genau was los war.
Aber ihre Fotze war auch für ein kurzes schnelles Fingerspiel tabu. Orgasmuskrämpfe bzw. Kontraktionen hätten alles gefährden können. Nachts stopfte sie sich Watte in die Ohren, wenn eine der anderen Frauen wichste und einem Abgang freien Lauf ließen. Sie erzählte, dass eine der Schwangeren sich noch 2 Stunden vor der Geburt einen runtergeholt hatte.
Auch nach der Geburt dauerte es bei einigen Frauen oft nur wenige Tage, bis sie wieder anfingen zu masturbieren. Kaiserschnittoperierte oder solche, die einen Dammschnitt hatten, allerdings nicht. Rita`s Mutter erzählte mir auf dem Heimweg, dass sie bei Ritas Geburt im Krankenhaus nicht gewichst hätte. Sie war zu erschöpft.
Bei den drei anderen…… aber ging alles viel leichter und auch sie habe sehr schnell wieder angefangen sich einen runterzuholen. Damals waren ja 10 Tage stationär bei einer komplikationslosen Geburt die Regel; muss man wissen. Erstmals gefickt hätte sie immer so drei oder 4 Tage nach der Entlassung. Aber ihrem Mann habe sie direkt am ersten Tag zu Hause einen runterholen müssen oder ihn geblasen.
Continue reading „Schwiegermutter möchte Oma“



Tagged : / / / / / /

Meine schwiegermutter



Meine schwiegermutter war bei uns zu besuch , sie blieb 2 wochen da meine Frau mit ihren Freundinnen einen kurzurlaub nach london geplant hatten.
Schwiegermutter 52 jahre alt , grosse brueste , tolle beine , knackigen hintern, eine geile milf.
Wir hatten ein tolles verhaeltnis ,da sie seit 6 jahren alleine ist kommt sie oft uns besuchen.sie bittete mich sie nachause zu fahren um einige klamotten zu holen.Sie trug ein enges kleid schuhe mit hohen absaetzen und ich sah das sie keinen bh trug, gut siehst du aus sagte ich zu ihr, danke fuer dich habe ich mich schoen gemacht und legte die hand auf mein knie.sag mal was hast du gestern abend mit meiner tochter gemacht ? Die hat die halbe nacht gestoehnt ich konnte gar nicht schlafen.
Tut mir leid , aber wir haten lust auf sex und ich habe sie gevoegelt ,ich wuste das ed ihr gefaellt wenn ich so rede, hmm fickst sie immer so heftig das sie so laut ist , so ist sie halt.
Als wir in die wohnung gingen zog sie sich die schuhe aus und ich konnte nicht wiederstehen um ihr einen klaps auf den hintern zu geben,sie drehte sich um griff mir an den schwanz und kueste mich , ich packte ihre brueste und fing an zu kneten.sie sagte , ich will das du mich fickst , fick mich richtig ich bin so geil, ich wollte dir im auto einen blasen
Aber jetz will ich deinen schwanz spueren sie zog ihr kleid aus , zog mir die hose runter , ohhh jetzt ist klar warum meine tochter so stoehnt , so einen grosen habe ich noch nicht gehabt.sie lutschte kurz und sagte so jetzt fick mich steck ihn rein ich will ihn spueren.
Sie legte sich aufs bett hob ihre beine auf meine schulter und ich drang langsam in Sie ein, sie war so feucht das ich problemlos eindringen konnte. Continue reading „Meine schwiegermutter“



Tagged : / / / / / / / /

Fick Im Schwimmbad



Wir haben uns im Schwimmbad verabredet. Es ist ziemlich spät und es ist fast niemand mehr am schwimmen. Wir gehen in die große Umkleidekabine in der wir viel Platz haben uns zusammen umzuziehen. In der Kabine fange ich an dich langsam zu strippen ich küsse deinen hals deine arme deinen Oberkörper über den bauch hinunter zum Bauchnabel. Langsam öffne ich deinen Reisverschluss und ziehe dir die Hose und die Shorts runter. Dein dicker springt mir gleich entgegen. Er ist riesengroß und prall aufgestellt.
Die Eichel glänzt richtig rot und prall ich küsse sie und lasse meine Zunge darüber gleiten. Hmm das schmeckt so lecker ich lecke deinen großen prallen Schwanz ab mit der Zunge über jeden Zentimeter von deinem tollen steifen. Du stöhnst auf und ich lecke dir auch die prallen Eier ab. Du ziehst mich hoch und ziehst mir meine Kleider aus dann setzt du dich auf den Boden und ziehst mich über dich. Breitbeinig die Hände an der Kabinentür stehe ich über dir.

Continue reading „Fick Im Schwimmbad“



Tagged : / / / / / / /

Sexspiele mit neuem Lover



Es ist 6.31 Uhr und mein Geburtstag! Ich bin gerade aufgewacht und triefend nass in meinen drei Löchern!

Ich habe Laura (1,92m groß, schlank, BH-Größe 80 D, lange rote Haare, Single) bei mir in meinem Wohnzimmer übernachten lassen!

Jetzt liege ich hier in meinem Schlafzimmer und kann nicht wieder einschlafen!…Warum?!

Ich bin geil auf Laura (das erste Mal auf eine Frau)! Ja! Ich begehre sie!

Und ich kann gar nicht glauben, was Laura letzte Nacht in der Disco mit einem, ihr fremden, farbigen Adonis (echt ein geiler Macker!) getrieben hat!

Ich habe Laura erst gestern beim Sport kennengelernt!
Continue reading „Sexspiele mit neuem Lover“



Tagged : / / / / / / / / /

Heiße Weihnachten



Weihnachten war wie jedes Jahr Stress pur. Meine Freundin und ich hatten ein Haufen Verwandte zu besuchen und mussten dafür weite Strecken zurück legen. Hinzu kam noch,dass meine Freundin Krankenschwester ist und obendrein noch zum Frühdienst an Heiligabend musste.

Kurze Info zu meiner Freundin: Sie ist 1,75m groß, hat blond,braune,schulerlange Haare mit leichten Locken. Sie ist schlank und sportlich und hat schöne 70B Brüste. Ihr Bauch ist flach und sie hat ein Piercing im Bauchnabel. Auf dem Bauch an der Seite hat sie eine Rosenranke tätowiert. Ihre Scham ist komplett rasiert!

Ich fuhr meine Freundin also Heiligabend zum Frühdienst und danach fuhr ich am Vormittag zu meinen Großeltern um zu frühstücken. Der Tag zog sich so hin und wir klapperten Verwandte um Verwandte ab. Am Abend wollten wir dann gemeinsam zu meiner Tante zur Bescherung und zum Essen. Da meine Freundin von der Arbeit ziemlich verschwitzt war, fuhren wir,nachdem wir nachmittags bei Ihrer Mutter waren nocheinmal nach Hause um zu duschen und uns schick anzuziehen.
Continue reading „Heiße Weihnachten“



Tagged : / / / / / /