Die private Anprobe



Es stand mal wieder der wöchentliche Einkaufstag an und so fuhr ich mit meiner Freundin in den nächsten Supermarkt. Wie wir so durch die Regale schlendern, schiebt eine Traumfrau mit Modelmaßen ihren Wagen an uns vorbei. Nicht dass meine Freundin schlecht aussieht. Sie ist 1,69 groß hat schwarze lange Haare, einen Busen, der etwas mehr wie eine Hand füllt und ein geiles Hinterteil. Aber diese Frau, ca. 1,75- 1,80 groß, einen etwas größeren Busen und einen ebenso geilen, aber größeren, Arsch, wie meine Freundin.

Sie hatte kurze blonde Haare, trug ein schwarzes, eng anliegendes Top und eine dünne, weiße Jacke mit einem Reißverschluss, natürlich offen und eine weiße dünne Sommerhose. Sie sah umwerfend aus. Ich schaute ihr hinterher. Ich wurde erst wieder klar, als mir meine Freundin ihren Ellbogen in die Seite rammte.
„Pass auf, dir fallen gleich die Augen raus“.
„Was äh, Entschuldigung. Schau dir die Frau an, so etwas würde dir auch sehr gut stehen“, flüsterte ich ihr zu und um etwas abzulenken.

„Aha, anscheinend gefalle ich dir, mit den Sachen, die ich trage, nicht mehr. “
„Natürlich, großartig, sogar. “
„So, so, aber dieser Frau hinterher gaffen. “
„Ich habe mir nur vorgestellt, wie du darin aussehen würdest“, und dabei grinste ich meine Freundin an.
„So, so, nette Ausrede. “
„Nein, wie kommst du denn auf so etwas. “
Sie blieb stehen, blickte der Frau hinterher und sagte: „Meinst du wirklich, dass mir so etwas steht?“
„Sicher hervorragend.
Continue reading „Die private Anprobe“



Tagged : / / / / /

Sexuelle Fantasien einer verheirateten Frau



Mein Name ist Marion. Ich bin 38 Jahre alt, 174 cm groß und wiege 52 kg. Ich habe schulterlange dunkelbraune Haare und braune Augen. Ich lege Wert auf ein gepflegtes Äußeres und bin im Intimbereich komplett rasiert.
Ich habe kleine Brüste der Körbchengröße A.

Ich bin seit 18 Jahren verheiratet.

Ich mag es sehr, mich feminin zu kleiden und trage so oft es geht Blusen, Röcke und Kleider. Hierbei ist Satin mein bevorzugter Stoff, besonders gern trage ich Satinblusen mit knie- oder wadenlangen weit schwingenden Röcken.

Unterwäsche benutze ich hierbei dann nicht, weder einen BH, noch einen Slip. Ich liebe es sehr, wenn der wunderbare Satinstoff über meine nackten Brustwarzen reibt. Das erregt mich und sorgt dafür, dass sie schön hart werden.

Entsprechend bin ich dann immer mindestens etwas feucht im Schritt, sodass ein Slip kaum einen Wert hätte. Wenn ich eine Satinbluse trage, dann habe ich sie entweder bis zwischen meine Brüste geöffnet oder ich trage ein eng gebundenes Halstuch.

Meine Vorliebe für Satin hatte ich schon, bevor ich meinen Mann kennen gelernt habe, aber sie war damals nicht so extrem ausgeprägt wie heute.
Continue reading „Sexuelle Fantasien einer verheirateten Frau“



Tagged : / / / / / / / / /

Wieder zu Hause



Ich war an der Ostsee und hatte meine Nachbarn Rita und Gerd, die eigentlich in Kroatien Urlaub machen wollten mit ihrem Wohnmobil, dort auf einen FKK- und Swinger-Campingplatz getroffen, wie bereits berichtet.
Nach ein paar Tagen dort, fuhr ich Richtung Heimat. Jedoch nicht ohne in Bremen Halt zu machen. Ich wollte mir die Vorwürfe von Foulke ersparen, die, wenn ich mal ein paar Tage mich nicht meldete, gleich mit er Frage kam: ‚liebst du mich nicht mehr‘. Von Liebe ist natürlich keine Rede, ich bin einfach geil auf diese heisse alte Frau, deren Begierde ich geweckt hatte. Ich wollte sie einfach ficken.
Nach einer durchfickten Nacht, ich konnte mich gar nicht richtig auf den Verkehr auf der Straße konzentrieren, machte ich mich endgültig auf den Heimweg.
Und, ich freute mich auf meine Nachbarin Ilse. Endlich mal wieder jüngeres Fleisch ficken. Und tatsächlich, sie wartete schon auf mich. Ihr Mann war geschäftlich ein paar Tage auf der Insel. Aufgegeilt fiel sie über mich her, als ich aus dem Auto ausstieg. Die anderen Nachbarn waren zum Glück alle arbeiten, denn wenn uns jemand gesehen hätte, wäre es auch schnell im Dorf herumgegangen. Continue reading „Wieder zu Hause“



Tagged : / / / / /

Tochter feiert Geburtstag



Als meine Tochter gerade ihren 18 Geburtstag feierte, fuhr ich sie eines Abends auf den Geburtstag einer Schulfreundin. Wir hatten vereinbart das ich sie auch wieder abhole.

Pünktlich um 01:00 Uhr stand ich also vor dem Haus meine kleine kam zum Auto.

Bereits hier wurde mir klar das wohl jede Menge Alkohol geflossen sein mußte auf der Party, sie konnte sich kaum auf den Beinen halten und schlief im Autos sofort fest ein.

So rollte sie sich nun auf dem Beifahrersitz zusammen. Dabei viel mir jedoch auf das sie weder Strumpfhose noch Slip unter ihrem Minirock trug.

Ich maß diesem Anblick jedoch, bis auf die Tatsache das mir der freie Blick auf ihre kleine Unbehaarte Spalte einen Ständer bescherte , keine Bedeutung bei.
Continue reading „Tochter feiert Geburtstag“



Tagged : / / / / / / /

Frühstück mit Carla



Am anderen Morgen, als ich erwachte, stieg mir sofort der Kaffeegeruch in die Nase. Sonja war schon aufgestanden und machte wohl gerade Frühstück. Ich stand auch auf und da ich vor dem Frühstück noch einmal kurz duschen wollte, zog ich mir auch nichts über. Ich ging zur Küche um Sonja zu begrüßen.

Sie kramte gerade in den Küchenschränken herum. Sie trug ein langes T-Shirt. Ich sah zur Sitzecke und lief auf einmal knallrot an. Dort saß eine Frau am Tisch.

Ich stand hier, völlig nackt, mit meiner Morgenlatte. „Du bist bestimmt Karsten. Richtig? Sonja hat nicht gelogen.“ sagte die Dame. Jetzt merkte Sonja auch das ich in die Küche gekommen war.
Continue reading „Frühstück mit Carla“



Tagged : / / / / / /