Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

blasen

Geiler Sex mit meiner Arbeitskollegin

Marion, die Freundin von Martin ……..und uns ! Es war Sommer in Berlin und ich arbeitete wieder im Motorradgeschäft meines Vaters. Meine Freundin Barbara, die ich nun fast ein Jahr kannte rief an und erzählte mir, dass wir uns mit einem Pärchen welches sie kannte am Wannsee treffen wollten am Abend !Nach Feierabend fuhr ich dorthin. Meine Freundin und die Bekannten waren schon da. Die Frau hieß Marion, war Sekretärin und machte auf mich einen sehr erotischen Eindruck.

Sie war ca. 30 Jahre alt schlank und hatte längeres aber hochgestecktes schwarzes Haar. Ihr Freund Martin war allerdings auch ganz ok …

Ficken mit XXL Schwanz

Netzfund…Mit achtzehn Jahren hatte ich große sexuelle Probleme, da fast alle Mädchen, die ich kennenlernte, vor meinem Schwanz zurückschreckten. Er war ihnen einfach zu riesig! Erigiert erreicht er die enormen Ausmaße von etwas mehr als dreißig Zentimeter Länge, der Durchmesser beträgt dann ca. acht Zentimeter, sodass er nur mit zwei Händen umfaßt werden kann. Selbst die schwanzgeilsten Freundinnen konnten ihn sich nicht voll in ihre Jungmädchenfotze einverleiben. Weil mein Riemen ständig erigiert war und nach Befriedigung verlangte, blieb mir nichts anderes übrig, als mir selbst Tag für Tag einen runterzuholen, und von all den geilen Frauen nur zu träumen.

Das …

Ein Blowbang wie von einem anderen Stern 2.

Lange hielt Thomas nicht durch, da signalisierte er seine Klimax.

„Dann komm jetzt ins Tal der Wolllust.“

Was Meli damit meinte wurde schnell klar, als sie ihre Brüste um den Schaft von Thomas‘ Schwanz legte und statt seitlicher Bewegungen jetzt einen klassischen Tittenfick veranstaltete. Ein herrlicher Anblick, wie die rote Eichel zwischen den Bergen verschwand und prall wieder zum Vorschein kam.

„Jeeeetzt“, brüllte Thomas und Meli zeigte uns eine weitere ihrer Spezialitäten. Bis zum Haarkranz führte sie sich den spuckenden Schwanz ein und so entlud der sich direkt in ihre Speiseröhre. Wie schaffte es dieses Teufelsweib nur, dass sie nicht …

Geiler arschfick mit meiner Frau

Nachdem letzten Teil meiner Geschichte „Unverhofft kommt nicht oft“, wurde ich ja während eines geilen Ficks mit meiner Lebensgefährtin Simone erst Telefonisch und dann Live an meiner Haustüre von Marlies um einen Fototermin zum shooten von Ihr aufgesucht. Nachdem sie mir absolut unverhofft an der Tür meinen harten 20 cm mit Cockring bestückten Schwanz, welcher frisch rasiert war, geil geblasen hatte, (Anm. kurz vorher hatte ich Ihn noch in Simones enger nassen Fotze), meinte Marlies, Simone schmecke echt geil, habe ich mich bereit erklärt, dem shooting zuzusagen.

Samstagmittag eine Woche später war denn der besagte Tag gekommen und ich empfang …

Dreier mit Mutter meiner Freundin und ihrem Schwieger

Ich möchte euch heute eine Geschichte erzählen die ich am Samstag den 19. 08. 2017 so erlebt habe. Am Samstag hatte Sabine die Mutter meiner Freundin uns alle Eingeladen zum Essen unter den Anwesenden gehörten Meine Freundin Celine ihre Schwester Yasmin die mit ihren Freund Timo gekommen ist da ihre andere Schwester nicht kommen konnte da sie frisch Mama geworden ist war aber ihr Ehemann Cem da. Wie er sagte „Heute ist Freistunde“. Alle waren ganz Entspannt und Fröhlich drauf es wurde gelacht gegessen getrunken.

Da es etwas später wurde sind ihre Schwester Yasmin und ihr Freund Timo gegangen. Timo …

fuse

Mein Fetisch

Hallo ich wollte euch mal meine Geschichte erzählen wie geil ich früher schon war.

Ich war sehr oft geil und ich wichste sehr viel ich stand schon immer auf Füße und wenn ich keinen hatte zum kuscheln dann hab ich es mit mir selbst gemacht.

Das heißt ich wichste und leckte mir selbst die Füße der Geruch machte mich sau geil die nassen Strümpfe die glänzten vor Schweiß ließen mich Hemmungslos wichsen.
Erst roch ich dran und schaute sie mir genau an der Anblick was so schön und ich fing an sie zu lecken.

Das war so geil das ich …

fick

Ninas Füßefick

Freitagvormittag erhielt ich eine überraschende WhatsApp-Nachricht einer Bekannten. Überraschend deshalb, weil es sich bei Nina tatsächlich um eine Bekannte handelt, mit der man bisher eher weniger Kontakt hatte. Natürlich, wie das im Dorf so ist, kennt man sich von festen oder weil die Kinder in den gleichen Kindergarten oder die gleiche Schule gehen. Ich habe mich mit ihr immer schon gerne unterhalten, aber mehr ging nicht, da ihr Mann ein recht unangenehmer Bodybuilder-Typ ist, der irgendwie einen Hass auf mich entwickelt hat.

Der Dorftratsch hatte allerdings diese Woche verkündet, dass Nina ihren Mann, Frank, am Montag rausgeschmissen hätte. Nina stammt …

fit

Eine neue Fantasie auf der Arbeit

Ich muss von Berufswegen her doch recht oft Menschen massieren, daher dürft ihr nun drei mal raten was ich für einen Job habe. Seit längerem habe ich nun wieder eine Fantasie die mich auf der Arbeit begleitet, die ich heute einfach mal niederschreiben muss und von der ich hoffe, das sie irgendwann einmal in dieser oder ähnlicher Form wahr wird. Bei meiner Arbeit ist es oft so, das die Massagebank auf Höhe meiner Hüfte eingestellt ist, damit ich es leichter habe beim arbeiten, gleichzeitig lehne ich mich auch gern an die Liege an, eben weil es bequemer ist.

Heute war …

frau

Von zwei heißen Frauen angepisst

Es war vor ungefähr 3 Jahren. Meine Freundin und ich flogen in den Urlaub und nahmen ihre Freundin mit. Eigentlich sollte der Freund auch mit, er hatte aber vor kurzem die Beziehung beendet. Er war der Meinung, dass Sarah zu extrem beim Sex sei. Sarah war eine hübsche junge Frau, ca. 166 cm sowie ca. 60 Kg und Rundungen wie eine Frau sie haben muss. Meine Freundin, war ebenfalls eine sehr weibliche Frau, also mit Rundungen, wie man sie selten sieht.

Proportional war alles sehr sehr stimmig bei beiden. Wir flogen nun zu dritt nach Italien und freuten uns. Auch …

sexy

Heiße Abenteuer in der Erotikbar

Es war mal wieder einer diesen heißen Sommertage und ich schlenderte so durch meine Stadt. Ich hatte zu irgendwie nichts Lust. Es wurde dann aber auch schon schnell dunkel und ich suchte mit ein kleines Lokal aus. Ich achtete ich auf das Sc***d das am Eingang hing und ging einfach rein. An der Beleuchtung merkte ich schnell dass es mir richtig gut gefallen wird. Sie war in einem leichten rot sowie die Möbel auch in einem rot waren. Alles war sehr nobel eingerichtet und machte denn Anschein dass es nicht gerade billig war.

Egal an so einem Tag spielt das …