Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

alt

Nach dem Baden

Hier noch eine Geschichte meiner guten Freundin. Ich hoffe, sie gefällt Euch……nach der Gartenarbeit war ich absolut durchgeschwitzt. ich ging hinein und nahm ein ausgedehntes Duschbad, schon als mir der Schaum vom Haarewaschen über meine Brüste lief, bemerkte ich Lust in mir aufsteigen. ich habe sie unterdrückt und meinen Körper abgeduscht. nach dem abtrocknen habe ich mich vor den großen Spiegel im Bad gestellt und mich betrachtet. Für meine 52 Jahre habe ich eine schöne große Brust, sie sitzt auch noch fast da wo sie hingehört.

meine Nippel sitzen in schönen Vorhöfen. mein praller Po ist etwas groß geraten, aber …

Von der Stiefmutter zum Sex mit Natursekt verführt

Der Bus, den Tim nehmen wollte, kam nicht und da die Linie nur alle 90 Minuten befahren wurde, ging er zurück ins Gymnasium und vertrieb sich die Zeit mit seinen Klassenkameraden. Er ärgerte sich, dass er erst 18 Jahre alt war und erst in einiger Zeit seinen PKW Führerschein machen konnte, weil es am nötigen Geld mangelte. Er würde also auch zu spät zum Sport kommen und das lohnte sich nicht mehr. Mürrisch nahm er den nächsten Bus und fuhr nach Hause.

Von der Bushaltestelle war es ein guter Kilometer und Tim genoss die Sonne. Er schaute zwei Mädchen aus …

Hadrian will seine Oma retten

Mein Name ist Hadrian. Der Vorname muss genügen.

Meine Mutter und einige meiner Kollegen und Kolleginnen nennen mich Adi.

Ich bin Biochemiker und arbeite für einen Pharmakonzern in der Entwicklungsabteilung des Genlabors.Ich will euch nicht mit den Grundlagen der Biochemie und der Gentechnik langweilen, aber glaubt mir, wenn ich sage, dass beides mühselig, aber auch spannend ist.

Unser Teil des Labors, unsere Entwicklungsabteilung, arbeitet daran Alterserscheinungen, wie z. B. besonders Parkinson, Alzheimer, Demenz, aber auch spezielle, altersbedingte Krebsarten, zumindest zu lindern, wenn nicht sogar zu heilen.

Oft kommt es mir und meinen Kolleginnen und Kollegen vor, als kämpften wir gegen …

mutt

Meine schwiegermutter

Meine schwiegermutter war bei uns zu besuch , sie blieb 2 wochen da meine Frau mit ihren Freundinnen einen kurzurlaub nach london geplant hatten.
Schwiegermutter 52 jahre alt , grosse brueste , tolle beine , knackigen hintern, eine geile milf.
Wir hatten ein tolles verhaeltnis ,da sie seit 6 jahren alleine ist kommt sie oft uns besuchen.sie bittete mich sie nachause zu fahren um einige klamotten zu holen.Sie trug ein enges kleid schuhe mit hohen absaetzen und ich sah das sie keinen bh trug, gut siehst du aus sagte ich zu ihr, danke fuer dich habe ich mich schoen gemacht …

Ava_Fabian

Erste Erfahrungen mit Schwester und Bruder

Ich bin Susanne, 19 Jahre alt, schlank mit vollen Brüsten und einem knackigen Teeniearsch. Ich habe noch zwei Geschwister, Anna, die ist 18, mehr normal gebaut, hat kleine Titten und ist ca. 170 groß. Mein Bruder Martin, Zwillingsbruder von Anna ist mehr der sportliche Typ, allerdings ist Thomas sehr sehr schüchtern obwohl er bei seinem Aussehen sicher genug Freundinnen bekommen könnte.
Es war Freitag Abend, unsere Eltern waren Kegeln und sicher von 23:00 Uhr nicht zurück.

Ich saß mit Anna bei mir im Zimmer, wir quatschen so rum und dann fragte Anna mich ob ich schon mal mit einem Jungen …

sofia-rose-bbw6

Fick mit einer Greisin

Ich bin 53, verheiratet mit Helga, auch ü50 und Vater von zwei fast erwachsenen Töchtern. Helga und ich betreuen seit gut einem Jahr meine 75-jährige Tante Wanda, nachdem diese einen leichten Schlaganfall erlitten und dann auch noch ein künstliches Hüftgelenk erhalten hatte. Tante Wanda ist seit über fünf Jahren Witwe und kinderlos. Wir besuchen sie abwechselnd jeder etwa einmal in der Woche, sehen nach dem Rechten, helfen in ihrem Häuschen und Garten, kaufen ggf. ein und so weiter. Ihre finanziellen und schriftlichen Angelegenheiten regeln wir sowieso schon seit längerem. Schon mehrfach hat sie mich gefragt, wie sie sich denn bei …

xexe

Fotografiere meine Frau

Die beiden machten eine Pause in der Küche des Studios. Es war natürlich keine echte Küche, eher eine Ecke mit Wasseranschluss, Kaffeemaschine, Tisch und zwei Stühlen. Man oder frau durfte rauchen, auf dem Tischchen standen Kaffeebecher und Aschenbecher in friedlichem Durcheinander. An den Wänden klebten Arbeitsabzüge seiner besten Fotos. Kurz, es herrschte eine gemütliche Unordnung.
Sie sass lässig hingegossen in einem der beiden Stühle, er ihr gegenüber. Sie trug einen langen, ihr viel zu großen Bademantel, der eigentlich seiner war. Sie konnte sie sich in das große flauschige Ding richtig schön gemütlich einmummeln. Ihr eigener seidener Morgenmantel wäre sicherlich eleganter …

049_wird-wahrend

Alt und geil

Eigentlich stehe ich ja nicht auf alte reife Männer, aber der hier an dessen Küchentisch ich saß und zuhörte, wie er von früher erzählte, dass er ein richtiger Casanova gewesen sei, hatte etwas, was mich erregte und das waren nicht nur seine Schilderungen mit wievielen Leuten er schon alles Sex gehabt hatte. Er war ein freundlich aussehnder Mann Anfang 60 mit kurzen grauen Haaren, die sich an einigen Stellen schon lins Weiß übergingen. Er hatte ein etwas rundlicheres Gesicht mit Lachfältchen und einem Grübchen am Kinn.

Je länger ich ihn betrachtete desto mehr wurde mir bewußt, dass er eigentlich gar …

sexspiele

Sexspiele im Wald

Hallo, ich heiße Martina, bin 21 Jahre alt. Ich schäme mich ein bisschen für das, was ich erlebt habe. Aber ich muss es mir von der Seele schreiben. Das Erlebnis, das mein Leben verändert hat. Im Frühling habe ich ein Wochenende bei meiner Freundin Yvonne im Haus ihrer Eltern verbracht, die ein paar Tage weggefahren waren. Wir fuhren jeden Tag zu einem nahegelegenen Wald, wo wir auf einer kleine Lichtung mit angrenzendem Bach entdeckt hatten.

Dort konnten wir uns ungestört nackt sonnen und unsere erhitzten Körper im kühlen, glasklaren Wasser erfrischen. Wir parkten das Auto am Ende eines Feldwegs, nur …

betty-blac-nude

Der Untermieter

Nun war es endgültig vorbei. Peter hatte mich letztendlich verlassen, war zu seiner Freundin gezogen, mit der er mich schon jahrelang betrogen hatte. Es kam keine Wehmut in mir auf, denn ich fühlte schon lange keine Zuneigung mehr zu dem Mann, der fast 30 Jahre an meiner Seite gelebt hatte.

Es hatte einige schöne Zeiten gegeben, aber die letzten zehn Jahre waren nicht mehr schön gewesen. Ich hatte schon Anfangs unserer Ehe mehr gewogen als gut für mich gewesen wäre, aber Peter hatte das immer gemocht an mir, ich hatte mehr und mehr zugelegt, brachte heute gut 160 Kilo auf …