Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

Freundin

Junge Frau ist verliebt in die Schwester ihrer Freundin

„Was machst du denn hier?“, fragte Mel entgeistert, als sie die Haustür aufmachte und ihre große Schwester sah.

„Was denn? Muss ich mich vorher anmelden, wenn ich mein Elternhaus besuche?“ sagte Maxine und drückte sich an der überraschten Mel vorbei in den Flur.

„Ja, das wäre in der Tat ganz nett gewesen“, antwortete Mel und schloss die Tür, nachdem ihre große Schwester ja nun schon eingedrungen war und dabei war, ihre Jacke und Schuhe auszuziehen.

„Dann hättest du zumindest gewusst, dass Mutti und Vati nicht da sind“, sagte Mel, doch als sie kurz überlegte, setzte sie hinzu: „…aber das hast …

Mitt-40erin lernt Jugendliebe ihrer jüngeren Freundin kennen

„Ja, ja, Meike, reib‘ meine Muschi!“ Die beiden mädchenhaften Körper winden sich in Extase. Deine Finger stecken tief in ihrem Schoß, ihr Mund sucht im Dunkeln schnappend deine eben erblühenden Mädchenbrüste. Kleine Hügel sind es, die weichen Warzenhöfe pubertär vorgewölbt. „Komm, Sofia, lass dich gehen!“ Die Fickbewegungen deiner Hand werden immer schneller, Sofia wirft den Kopf zurück, ihren schon recht großen Mädchenbusen in die Luft streckend. Ein langer, gurgelnder Ton entweicht ihrer Kehle als sie ihren Orgasmus erlebt, sie klammert sich an dich, deine Nähe suchend, ihr Unterleib und ihre Beine zucken wild. Da geht die Zimmertür auf, ein Lichtkegel …

Mein Mann und meine Freundin orgie 3.

Doch auch mein Fötzchen schien Barbara magisch anzuziehen. Peter und Jürgen waren erst einmal außer Gefecht gesetzt. Warum sollte ich nicht auch etwas von Barbara haben? Wir hatten uns beide jetzt ganz alleine. Barbara schien ganz genau zu wissen, was ich von ihr erwartete, als ich mich so hinlegte, dass sie bequem zwischen meine Beine kam.

Sanft tasteten sich ihre Finger an meinen Schenkeln bis zu meiner Muschi vor. Auch ich hatte schon längst wieder von ihrer Besitz ergriffen und verwöhnte sie mit meinen Lippen, der Zunge und meinen Fingern. Endlich hatte auch Barbara ihr Ziel erreicht. Zart strichen ihre …

Mein Mann und meine Freundin orgie 2.

Da ich bisher ja keinerlei Erfahrungen mit Gruppensex hatte, wusste ich auch nicht, dass es dabei durchaus bestimmte Absprachen und Regeln gab. So wollte Jürgen, kaum, dass sein Schwanz bei mir drin war, wissen, ob er mir auch alles reinspritzen darf. Daran hatte ich bisher überhaupt nicht gedacht. Kondome wären in unserem Haushalt ohnehin nicht vorhanden gewesen. Zum Glück nahm ich die Pille, so dass ich seine Frage bedenkenlos bejahen konnte. Wahrheitsgemäß sagte ich ihm, dass ich damit überhaupt kein Problem habe und er bei mir reinspritzen darf. Auch war mir nicht bewusst gewesen, dass es nicht üblich war, dass …

Mein Mann und meine Freundin orgie

Während meines Studiums wohnte ich zusammen mit meiner Kommilitonin und Freundin Barbara in einer WG. Im Gegensatz zu mir, die ich eher zurückhaltend war, war sie außerordentlich lebenslustig und ließ vor allem auch in sexueller Hinsicht nichts anbrennen. Natürlich gab es auch den einen oder anderen Mann mit dem ich schlief, aber das hielt sich immer im Rahmen. Vor allem konnte ich, anders als meine Freundin, ausschweifenden Partys, bei denen es auch schon mal zu gemeinschaftlichem Sex kam, nichts abgewinnen.

Mal schnell mit einem Jungen zu schlafen war nicht mein Ding. Etwas Ernsthaftes musste es schon sein. Außerdem hatte ich …

Der Po meiner schlafenden Freundin

Ich erzähle Euch von einem Abend, der schon eine Zeit zurückliegt. Damals war ich noch mit meiner vorherigen Freundin zusammen. Das war eine Frau, mit der man sexuell nicht sehr viel anfangen konnte. Sex lief bei ihr immer nach dem gleichen Schema ab, zu den gleichen Zeiten, samstags abends vor dem Einschlafen oder sonntags morgens nach dem Frühstück. Dazwischen hatte sie fast nie Lust und das Einzige, was sie manchmal während der Woche gemacht hat, das war, mich mit der Hand zu befriedigen, manchmal auch mit ihrem Mund. Allerdings ist es mir gelungen, sie dazu zu bringen, dass sie, wenn …

Wasser marsch!!!. Die Freundin erlebt – auch dank Goldwasser

„Kein Wunder, dass mir niemand öffnet!“, ruft uns eine weibliche Stimme in die Realität zurück. „Und der Pool läuft auch über!“

„Oh Gott, das ist meine Freundin Geli – also Angelika. Wir sind eigentlich verabredet…“, versucht Ina mir zu erklären.

„Komm doch rein!“, ruft sie dann Geli zu, die noch immer breit grinsend am Gartentor steht.

„Du hast noch Sperma am Kinn!“, begrüßt Geli grinsend ihre Freundin Ina einen Moment später.

„Wo denn?“, fragt Ina, als Geli auch schon den Spermarest mit dem Zeigefinger weg wischt, ihn einen Moment lang prüfend anschaut und diesen dann genüsslich ableckt.

„Schade, dass ihr …

Freundin bringt Freundin Selbstbefriedigung bei

Eigentlich war es mir gar nicht bewusst gewesen, dass ich so ein seltsamer Freak bin. Erst meine neue Freundin Stine, die ich im Urlaub an der Nordsee kennengelernt habe, hat mich darauf aufmerksam gemacht. Ich muss jetzt aber zu meiner Entschuldigung dazusagen, dass ich äußerst behütet aufgewachsen bin. Ich bin zwar jetzt in sexuellen Dingen nicht völlig unbeleckt. Ich hatte auch schon zweimal einen Freund, einmal davon sogar längere Zeit, nämlich insgesamt fast ein Jahr. Dass ich dem Sex mit diesen beiden Männern, von dem es eine Menge gegeben hat, weil sie beide einfach so scharf darauf waren, nie etwas …

Meiner Freundin beim Ficken mit älterem Mann zugeguckt

Es war Freitagabend meine Freundin Sarah eine 20 jährige gebürtige Latinerin und ich Tom 24 Jahre alt wollten etwas neue sexuelle Anregung in unsere Beziehung bringen. So entschlossen wir uns, uns auf einer Internetplattform für Sextreffen anzumelden, um dort ein wenig zu lesen und zu stöbern. Reale Treffs kamen uns hier bei jedoch nicht in den Sinn. Trotzdem entschieden wir uns dazu ein paar sexy Bilder von uns beiden ins Profil zu setzen, wobei ein Bild von Sarahs prallen Hintern nur im Tanga viel Aufmerksamkeit besonders bei den Männern auf sich zog. Wir lasen gespannt unsere Nachrichten sahen uns einige …

Meine Ex ist gerne nackt

Meine Exfreundin war relativ bekannt für ihren Nacktfetisch, den ich schon in meiner ersten Geschichte erwähnt habe. Sie lief häufig ohne Hose, also unten rum nur durch ihr ziemlich knapp bis meistens fast gar nicht mehr über den Hintern reichendes Oberteil bedeckt, rum. Dieser Fetisch entwickelte sich aber erst im Laufe unserer Beziehung. Ich glaube das folgende trug entweder zu dieser Entwicklung bei oder war halt dort schon vorhanden, nur anders.

Sie wohnte noch relativ lange zuhause bei ihren Eltern und diese fuhren im Sommer immer an die Nordsee. Ich hab die Gelegenheit immer genutzt einige Tage bei ihr zu …