Oralsex und Schwiegermutter



Vom ersten Moment an, als ich meine zukünftige Schwiegermutter kennen lernte, war sie das Subjekt und ihre Wäsche das Objekt meiner sexuellen Begierden. Es dauerte aber noch Jahre bis es zu dem kam, was ich hier erzählen möchte. Vorerst muss ich aber noch erwähnen, dass wir alle im selben Haus wohnten. Das heißt die Großoma und Schwiegermutter im 1. Stock und meine Frau und ich im 2. Stock. Im Erdgeschoss befanden sich die Küche, das Wohnzimmer, zwei weitere Räume und eine Toilette. Das gemeinsame Leben spielte sich also hier ab. Es war der letzte Freitag im Mai, als ich meine Frau und Großmutter zur Bahn gebracht hatte. Sie besuchten die Schwester der Großmutter und planten bis zum darauf folgenden Sonntag bei dieser zu verbringen, also ganze neun Tage.

Zurück im Haus duschte ich mich und zog meinen Pyjama an, das heißt, eine Windelhose und eine Bluse aus hellblauem Latexgummi an. Dieser Pyjama war allen im Haus bestens bekannt, denn ich trug Pyjamas aus Latex jede Nacht. Der Nachteil, bzw. Vorteil dieses Pyjamas war, dass er die Ausbeulung, welche mein steifen Penis verursachte, nicht verbergen konnte. Im Wohnzimmer war meine Schwiegermutter bereits mit der Zubereitung des Abendbrotes beschäftigt. Als ich eintrat blickte sie auf, sah mich an und dieses mir wohlbekannte laszive Lächeln huschte über ihre Lippen. Wir küssten uns zur Begrüßung auf die Wangen und dabei streifte mein Steifer ihren Körper. Aber meine Schwiegermutter machte keine Bemerkung darüber. Beim Abendessen sprachen wir über belanglose Dinge und über die Pläne für das Wochenende. Dann machten wir es uns auf der Couch gemütlich und sobald das Tv Programm eingeschaltet war, nahm ich die Hand meiner Schwiegermutter und begann diese an der Handinnenfläche bis zu Ellenbogen sanft zu streicheln.
Continue reading „Oralsex und Schwiegermutter“

Tagged : / / / / / /

Meine strenge Ehedomina teil 3.



Ihre Fußsohle landete mit einem harten Tritt in meinem Gesicht und sie schnauzte: „Gib Dir mehr Mühe, Fußlecker! Sonst stehe ich auf und prügele die Scheiße aus Dir heraus! Gnade Dir Gott wenn ich mich erheben muß…“

„Gnade!“ winselte ich. Meine Blase drückte furchtbar, ich nahm meinen Mut zusammen und sagte leise: „Verehrte Göttin?“

„Hab ich Dir Sau erlaubt Dein Maul aufzumachen? – Ach, ich habe keine Lust mehr auf Dich. Du verschwendest meine Zeit! Wenn Du was willst, geh zu meiner Mutter. Soll die sich mit Dir rumschlagen…“ sagte sie gelangweilt und schloß die Augen.

Ein böses „Verpiß dich!“ zischte sie noch hinterher.

Ich schluckte und kroch demütig zu meiner Schwiegermutter, die ihren glänzenden Körper nebenan der Sonne entgegenstreckte. Sie schien zu schlafen. Es half alles nichts, ich mußte ihr mein Verlangen vortragen und sie stören. Vorsichtig nahm ich ihre Hand und hauchte Küsse darauf.

Meine Schwiegermutter öffnete verschlafen ein Auge und blinzelte mich an. „Gütige Schwiegerdomina…“ hauchte ich ängstlich.
Continue reading „Meine strenge Ehedomina teil 3.“

Tagged : / / / / / /

Fick mit der Schwiegermutter II



Nachdem meine Schwiegermutter, mein Schwiegervater, meine Frau und ich gemeinsam ein geiles Fickerlebnis genossen hatten, war ich zunächst etwas verstört. Einige Wochen hatten wir daher keinen Kontakt zu meinen Schwiegereltern. Jetzt stand aber der Geburtstag meines Schwiegervaters an und wir waren eingeladen. Gemeinsam mit meiner Süßen saßen wir nun mit meinen Schwiegereltern an der Kaffeetafel. Als wir fertig waren wollte ich unbedingt wissen, wie es damals dazu kam, dass meine Frau regelmäßig von ihrem Vater gefickt wurde.

Meine Schwiegermutter berichtete, dass Inka schon seit dem sie 16 war immer per Zufall in das Badezimmer musste, wenn ihr Vater duschte. Also fragte Beate ihre Tochter ohne Umschweife, ob sie auf den Schwanz des Vaters steht. Inka gestand sofort, dass sie echt einmal Lust hätte den Schwanz ihres Erzeugers zu spüren. Beate erklärte ihrer Tochter, dass sie ihren Vater einfach nur mit ihrer knackigen Figur richtig geil machen müsste und sie auch nichts dagegen hätte. Kurz nach dem 17. Geburtstag sollte es dann auch soweit sein.

Continue reading „Fick mit der Schwiegermutter II“

Tagged : / / / / /

Geile Schwiegermutter in spe gevögelt



Wir haben heute zusammen ein Kind, dennoch hat unser Sexleben darunter kaum gelitten. Mittlerweile habe ich auch viele ihrer Vorlieben im sexuellen Bereich erfahren und auch ausprobiert. Einiges war total neu für mich, aber es hat von Anfang an Spass gemacht. Zum Beispiel steht sie auf Spielzeug. Ich hatte schon 3 Beziehungen vor ihr, aber noch keine der Frauen hatte einen Vibrator, geschweige denn gleich mehrere, so wie meine jetzige Freundin. Ihr Name ist übrigens Rahel.

Schon beim zweiten oder dritten Mal kam sie damit zum Vorschein. Oft hatte ich schon geil daran gedacht, es einmal mit Dildos und ähnlichen zu machen, aber wie gesagt, ich hatte noch nie die Gelegenheit dazu. Ich leckte sie gerade genüsslich von hinten, als Rahel nach der Schublade ihres Nachttisches griff. Bevor ich noch wusste, was sie da wollte, hatte sie schon einen großen, schwarzen Gummischwanz aus der Lade hervor geholt. Er sah richtig natürlich aus, mit der großen Eichel und den Eiern unten dran. Continue reading „Geile Schwiegermutter in spe gevögelt“

Tagged : / / / / / / / / / /

Sex mit der zukünftigen Schwiegermutter



Ich möchte hiermit mein Erlebnis mal erzählen.

Ich bin in einer glücklichen Beziehung mit meiner Freundin aber das gewisse Etwas fehlt beim Sex.

So geschah es das ich Sex mit meiner zukünftigen Schwiegermutter hatte.

Es war im Sommer und ich war gerade von der Arbeit nach Hause gekommen, meine Partnerin musste noch ca 2 Std arbeiten und würde dann nachhause kommen. Hanne so heisst meine Schwiegermutter ist 65 Jahre alt hat grosse Titten ich schätze sie auf 90d sie hängen etwas aber das stört nicht. Ich war gerade zuhause als sie mich angerufen hat und fagte ob ich ihr helfen könnte die neue Duschstange im Bad fest zu machen da ihr Mann nicht da wäre und sie sich aber gerne duschen möchte. Ich zog mir meine Schuhe an und ging rüber zu ihr und klingelte, sie machte mir in einem kurzen Kleidwas sie immer zuhause an hatte die Tür auf und begrüßte mich wie immer. Wir gingen ins Bad und gingen auch gleich ans Werk, sie wollte unbedingt endlich mal was alleine machen jetzt wo ihr Mann nicht da war da er sonst ihr alles abnimmt was so arbeiten betrifft. Sie stand auf der Leiter und hantierte an der alten Duschstange rum und ich stand vor der Leiter und hielt sie fest, immer ein Blick nach oben um ihr Sachen anzunehmen oder zu geben, dabei hatte ich unwillkürlich einen Blick unter ihr Kleid und ich sah keine Unterhose, wow dachte ich mir und starrte ihr von unten zwischen die Beine wobei sich mein Schwanz schon ganz schön gegen die Hose drückte. Irgend wann streckte sich Hanne so weit nach vorne das sie das Gleichgewicht verlor und von der Leiter viel.

Continue reading „Sex mit der zukünftigen Schwiegermutter“

Tagged : / / / / / /