Sex Geschichten und erotikgeschichten

Kostenlose Sexgeschichten nur für Erwachsene

mature

Alte Damen, junger Bock teil 2.

Punkt Mitternacht war der Champus in den Gläsern, wir sahen uns kurz in die Augen und nahmen jeder einen Schluck. Ich nahm Erik das Glas ab und stellte es auf den Tisch, drehte mich wieder zu ihm und schlang meine Arme um seinen Hals und drückte meine harten Nippel an seine Brust, dabei hauchte ich ihm ins Ohr „Alles Gute zum Geburtstag, mein lieber Erik, ich habe noch ein Geschenk für dich. Wir hatten darüber schon gesprochen.“

Ich gab ihm ein kleines Etui mit einer Schleife. Er sah mich mit großen Augen an und löste langsam das Band. Ich griff …

Die geile Milf

Dienstag nachmittags hatte ich zwischen den Vorlesungen an der Fachhochschule immer eine gute Stunde Zeit, die ich zur Entspannung nutzte. Mein Ziel war dann meist der nahe gelegene Tschibo, wo ich in aller Ruhe, und vor allem abseits der FH, einen schönen, starken Kaffee trank.
Eines Tages, es war mal wieder recht voll, gesellte sich eine hübsche Frau so Anfang Vierzig an meinen Stehtisch. Sie war groß, schlank und ihre langen, blonden Locken fielen bis über ihre Schultern. Wir kamen schnell ins Gespräch, redeten nicht nur über das Wetter sondern auch uns. So erfuhr ich, dass sie zu dieser Zeit …

Alte Damen, junger Bock teil 1.

Ich las den Speiseplan für die kommende Woche, als ich zwei Frauenstimmen in der dahinterliegenden Küche hörte.

Ich hatte den Eindruck, dass die Frauen noch recht jung waren und sie sprachen leise, dabei konnten sie mich hinter der Tafel nicht sehen.

„Das muss ich dir erzählen“ sagte die eine leise.

„Was“ fragte die andere zurück.

„Gestern im Lehrlingswohnheim hatte mein Freund Robert nach dem Duschen sein Shampoo vergessen und ist dann noch einmal nach 22:00 Uhr in die Dusche gegangen und hat sein Haarwaschmittel geholt. Da hat der schüchterne Erik aus dem zweiten Lehrjahr sich gerade nach dem Duschen abgetrocknet. …

Zuerst nur eine Massage, dann wurde es mehr. Marie genoß es!

Es ging eigentlich nur darum, einen Busch zurückzuschneiden, der auf Oma Marie’s Grundstück stand. Aber ich musste mit einer Massage „bezahlen“, aus der dann mehr wurde — zu meinem Erstaunen, und zu meinem Vergnügen!

Dass ich für die Wanderwege um meine Ortschaft herum zuständig bin und diese regelmäßig in Schuß halte, habe ich ja schon mal erzählt. Im Frühjahr wurden von der Gemeindeverwaltung ein paar Pfosten aufgestellt, an die neue Schilder für Wanderwege montiert werden sollten. Das Anbringen der Schilder war wiederum meine Arbeit.

Einen Pfosten, an einer Kreuzung mitten in der Ortschaft, haben die Bauarbeiter richtig ungeschickt gesetzt. Ja …

Die geile nachbars Milf

Aber erst einmal von Anfang an, ich bin gerade 18 geworden und wohnte mit meinen Eltern in kleinen Randstadtteil der etwas gehobenen Klasse. Ich ging regelmäßig zum Training und war deswegen auch gut in Form und war eigentlich bei den Mädels gut am Start, jedoch kam bei mir der besondere Reiz eher bei etwas reiferen Damen. So komm ich nun zu meiner Nachbarin sie war die Frau eines Geschäftsmannes der nur am Wochenende zuhause war und hatte auch einen Sohn in meinem Alter mit dem ich öfter etwas unternahm und manchmal auch bei ihm zuhause war.

Seine Mutter war damals …

Wie sich mein Verhältnis zu erfahrenen Frauen änderte

Die nachfolgende Geschichte habe ich in meinem ersten USA Urlaub genau so erlebt. Sie hat mich und mein Verhältnis zu erfahrenen Frauen nachhaltig geprägt. Einige Details, die nicht wesentlich für den Handlungsverlauf waren, wurden verändert. Ansonsten war dies ein für mich sehr einschneidendes und extrem geiles Erlebnis.

Endlich geschafft!!! Vordiplom mit Bravour bestanden und durch ein glückliches Händchen bei einigen Aktienspekulationen konnte ich mir gleich 2 Wünsche erfüllen: Zum einen konnte ich mich die nächsten 3 Semester ohne finanzielle Sorgen auf mein Studium konzentrieren, zum anderen war ich in der Lage, mir einen langgehegten Urlaubstraum zu erfüllen: Eine mehrwöchige Reise …

Auch eine Frau in den Vierzigern ist noch geil

Obwohl Ciara eine gut aussehende, erfolgreiche Geschäftsfrau war, war sie sehr einsam. Sie war zwar in den späten Vierzigern, aber dank ihres hartnäckigen täglichen Trainings war ihr Körper noch der einer um Jahre jüngeren Frau. Ihr Geschäftsanzug konnte nicht verhindern, dass ihr knackiger Körper und ihre prallen Brüste deutlich zu erkennen war. Sie trug ihr braunes Haar zu einem lockeren französischen Zopf geflochten, der bei der leichtesten Berührung sich aufzulösen drohte. Sie saß in ihrem Büro und fragte sich, wohin all die Jahre gegangen waren. Sie ging sehr hart mit sich ins Gericht. Sie war zwar erfolgreich und schön, doch …

50-jährige kann es nicht bei der Massage belassen

Endlich Freitag, endlich 14 Uhr. Heim von der Arbeit und rein ins Wochenende. Ich wusste nicht, was für ein unvergessliches es werden würde.

Zuhause ging ich mich erstmal umziehen. Die Arbeitskleidung war dreckig und nur in kurzer Sporthose war es doch viel gemütlicher. Ich zog gerade meine Boxershorts aus und wollte zur Hose greifen, als plötzlich mein Handy läutete. Es war Claudia. Wir kannten sie und ihre Familie schon länger, waren zusammen auf Urlaub und für einige Zeit war sie sogar meine Chefin. Ich hob ab und begrüßte sie, obwohl ich von der Arbeit ein wenig gestresst war und meine …

Oma Magdalena und ihre Hängetitten

Ich lebe noch bei meinen Eltern. Eine Freundin habe ich. Das gehört sich so als junger Mensch. Vor zwei Wochen konnte ich meinen 19. Geburtstag feiern. Gelegentlich helfe ich den älteren Menschen im Haus beim Einkauf. Dabei hatte ich eine Lieblingsnachbarin, die geile Oma Magdalena. Sie ist nun schon 71 Jahre alt und für ihr Alter ein immer noch heißer Feger. Früher war sie einmal Model. Schon immer habe ich gerne bei ihr viel Zeit verbracht, nicht nur wegen dem leckeren Kuchen und wegen den ganzen Geschichten, die sie kennt.…

reife

Scharfe alte Tante

Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet mit Helga (50) und Vater von zwei fast erwachsenen Töchtern. Helga und ich betreuen seit gut einem Jahr meine 74jährige Tante Wanda, nachdem diese einen leichten Schlaganfall erlitten und dann auch noch ein künstliches Hüftgelenk erhalten hatte. Tante Wanda ist seit über fünf Jahren Witwe und kinderlos. Wir besuchen sie abwechselnd jeder etwa einmal in der Woche, sehen nach dem Rechten, helfen in ihrem Häuschen und Garten, kaufen ggf. ein und so weiter. Ihre finanziellen und schriftlichen Angelegenheiten regeln wir sowieso schon seit längerem. Schon mehrfach hat sie mich gefragt, wie sie sich denn …