Fick mit frau

frau


Wir waren im urlaub in griechenland,meine frau bianca ,ihre freundin beathe und ich.
Beathe und Bianca beide 40 jahre alt,grose busen knackaersche im besten alter beide.
Bianca wuste das ich scharf darauf war Beathe zu ficken.im flugzeug unterhielten sich beide und grinsten versaut.im hotel angekommen sagte bianca , beathe schlaeft mit uns im zimmer.
Ich sagte schatz wen wir sex haben hoert sie alles, nein schatz , sie sieht alles wir haben ein riesiges bett in dem wir alle 3 schlafen.
Beim abendessen tranken wir reichlich wein und die maedels wurden immer varsauter.
Beathe sagte heute abend will ich das wir einen dreier machen.
Ich schaute meine frau an , die grinste streichelte ihre brueste.

Im hotel angekommen gingen beide duschen , anschliesend ich .die beiden hatten sich hergerichtet wie 2 huren.komm schatz fick beathe,sie will deinen schwanz spueren, beathe nahm meinen schwanz in den mund und fing an ihn zu blasen.so komm fick mich jetzt ich habe seit 2 jahren keinen schwanz mehr gehabt.ich schubste sie aufs bett ,und fing an ihre muschi mit der zunge zu verwoehnen, sie wahr schon ganz feucht und sagte , ich will dich spueren , fick mich.meine frau rieb ihre muschi und knetete ihre brueste.ich nahm beathes beine auf meine schulter und versenkte meinen schwanz in ihrer foze.
Beathe stoehnte laut auf , ohh wie gut ,fick mich richtig durch .ich fickte wie wild los und beathe stoehnte immer lauter biss sie mit einem lauten langen stoehnen zum orgasmus kam.meine frau war kurz davor , ich drehte beathe um und drang von hinten in sie ein ,der erste orgasmus war noch nich vorbei da kam schon der zweite, sie stoehnte und sagte fick mich , fick mich hart.ich drehte sie um versank meinen schwanz zwischen ihren grossen bruesten und nach kurzer zeit war ich auch soweit , meine frau stoehnte laut auf und kam auch zum orgasmus ,beide lagen nebeneinander im bett und ich gab ihnen die ganze ladung ins gesich,voll sperma lagen beide ind leckten sich genuesslich ueber die lippen.nach dem duschen schliefen wir ein , am nachsten morgen weckte mich meine frau und fing an meinen schwanz zu lutschen,schatz ich will ficken , beathe vergnuegte sich schon mit einem riesen dildo, Ich nahm meine frau drehte sie in die huendchenstellung und drang heftig in sie ein , jaaa,jaaa ich mag es wen du mich wild fickst , ich fickte sie bis zum orgasmus und beathe lutschte mir anschliesend den schwanz sauber.
Wir gingen zum strand und erzaehlten den ganzen tag ueber nur das thema sex.
Abends gingen wir essen und anschliessend hatten wir richtigen dreiersex,beathe legte sich auf meine frau sie kuesten sich wie wild , ich verwoehnte sie mit der zunge zwischen den beinen,als ich tief in meine frau eindrang schrie sie laut fick mich schatz , nach ein par heftigen stoessen war beathe dran , aber ich kreiste mit meiner schwanzspitze um beathes arschloch , es schien ihr zu gefallen,ich beugte mich ueber sie , willst du es auch , jaaa fick mich in arsch , in dem augenblick drang ich langsam ein ,langsam schatz es tut weh , ich bewete mich langsam un sie wurde immer lockerer , als ich ihn rauszog stoehnte sie ,meine frau war sehr eng hinten aber wollte auch anal , ich drang langsam ein und nach 5 stoessen war ich auch soweit, ich spritzte auf beathes arsch und meine frau war bis zu den bruesten voll sperma.
Am naechsten morgen gingen wir wieder zum strand als beathe sagte mein arsch tut weh, meine frau sagt und meiner ich kann kaum gehen.dein mann muss uns oefter in arsch ficken damit wir uns dran gewoehnen, genau sagt meine frau es hat mir gefallen.
Ich ging ins wasser die maedels lagen in der sonne , gegen abend wollten wir zum hotel da sagt bianca komm wir gehen nochmal ins wasser, beide nahmen mich an der hand und wir gingen schwimmen,wir unterhielten uns im wasser , beathe legte ihre hand auf meinen schwanz und sagte zu meiner frau , dein mann hat einen steifen,ehrlich ? Das koennen wir doch nicht so lassen beathe oder?
Nein nein, ich riss beathe den bh runter sagte zieh deinen tanga aus , meine frau hielt unsere unterwaesche ich nahm beathe in den arm und setzte sie auf meinen steifen, beathe fing an zu zittern sah meiner frau in die augen und sagte , ich komme, liebelein ich komme , ohhh ich komme , sowas habe ich noch nie gehabt liebelein ich komme ich kann nicht mehr, umklammerte mich ganz fest ich machte kurze schritte, sie schrie nein ich komme schon wider ,ohh ich komme , ich bewegte mich langsam vor zurueck beathe fluesterte in ohr ich kann nicht mehr ich komme schon wieder , ich komme, auf einmal spuerte ich das mein schwanz wie eingeklemmt war, durch den druck fuehlte er sich noch steifer an,beathe stoehnte ich kann nicht mehr der orgasmus hoert nicht mehr auf ,beathe hatte einen scheidenkrampf und ich konnte nich zurueck weil es weh tat,mittlerweile wurde beathe auch schwerr in meinem arm, biaca streichelte sie an den bruesten und sagte schatz versuch mit ein par heftigen stoessen , als ich anfing zu stossen schrie beathe ich komme schon wieder , ich komme , ich sties heftig weiter auf einmal spuerte ich etwas warmes auf meinem schwanz und beathe sagte ich kann nicht mehr ,mit einer bewegung zog ich den schwanz aus ihrer scheide,bianca brachte beathe zum liegestuhl kamm zurueck ins wasser und ich sagte schatz ich will dich ficken mein schwanz ist noch ganz steif, ich will auch schatz, binn auch ganz heis, nahm meine frau in den arm setzte sie auf meinen schwanz,unsere zungen spielten miteinander und nach 10 min kamen wir beide , schatz was ist los , du hoerst ja gar nicht mehr auf zu spritzen , gut das wir im wasser waren.auf dem weg ins hotel war beathe immer noch wackelig und sagte ich brauche einen tag ruhe , ihr koennt ficken so viel ihr wollt.
Zwei tage spater gingen wir shoppen , bianca und beathe probierten jeanshosen mit reisverschluss hinten,beathe sagte falls du unterwegs lust auf analsex hast oeffnest du nur den verschluss,das luder hatte sich erholt.beim abendessen sagte ich ,beathe lust auf analsex , komm oeffne deine hose, bianca rieb meinen schwanz mit gleitgel das hat sie immer mit dabei , beathe setzte sich auf meinen schos und ich drang in sie ein , wir waren so erregt das nach kurzer zeit ich beathes arsch fuellte , ach wie warm , gut ,gut , zieh ihn nicht raus.eine halbe stunde sas das luder mit meinem schwanz im arsch der einfach nicht weich wurde,sie fing an sich wieder zu bewegen und ich schoss ihr noch eine ladung in den arsch.am naechsten morgen ging beathe aleine an den strand , ich verwoehnte meine frau nach strich und faden ,wir fickten wild den ganzen vormittag, alle moeglichen stellungen haben wir ausprobiert , als ich bianca heftig fickte und sie laut stoehnte kommt beathe , sie zog sich aus und ging duschen , wir fickten weiter bis wir zum hoehepunkt kamen.
Erschoepft lagen wir beide auf dem bett als beathe aus der dusche kamm und sagte , na habt ihr spass gehabt, bianca sagte nuhr ja sehr viel , sie lutschte noch kurz ueber meinen schwanz und gin duschen.beathe sagte ich will deinen schwanz lutschen , nahm ihn in den mund und legte los , bianca kam aus der dusche kniete sich daneben und beide bekamen noch eine ****** ladung ins gesicht.am naechsten morgen war abreise , aber wir treffen uns raegelmaessig um spass zu haben.reife frauen ficken einfach besser.



Tagged : / / / / /